Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Somat 9 – Multi-Tabs.

Somat 9

19.05.09 - 14:47 Uhr

von: Messina

Somat 9 am Arbeitsplatz.

trnd-Partner designitsimple erntete Begeisterung, als sie Somat 9 an ihre Kolleginnen verteilte. Wie haben Eure Kollegen und Kolleginnen reagiert als Ihr ihnen von den Multi-Tabs erzählt habt?

Hab heute morgen mein Paket abgeholt und natürlich gleich in der Arbeit aufgemacht. Einige meiner Kolleginnen wussten schon von meiner Teilnahme am Projekt und waren natürlich schon heiß auf’s Testen. Aber so leicht wollte ich die Testpäckchen nicht hergeben, auch wenn sie sich darum gestritten haben (siehe Bild). Erst mussten sie mal die Mafo-Fragen beantworten, dann hab ich sie erst mal aufgeklärt, was denn die Somat 9 so alles können. Die nehmen alle noch Klarspüler und Salz her.
trnd-Partner designitsimple

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.05.09 - 16:44 Uhr

    von: Bille73

    Erste :-) Natürlich habe ich die Somat9 Tabs schon in der Arbeit unter den Kolleginnen verteilt. Habe auch schon einige begeisterte Rückmeldungen erhalten und auch einen Mafo Bogen zurück bekommen. Der Rest testet noch fleißig. Die Resonanz ist bis jetzt aber durchweg positiv. Jetzt, wo ich meine Maschine zu Hause auch noch ein paar Minuten nach Beendigung des Programmes einen Spalt breit offen stehen lasse, ist auch hier das Ergebnis spitzenmäßig. Alles trocken -auch die Tuppersachen – ohen Wasserflecken. Klasse!

  • 19.05.09 - 16:53 Uhr

    von: sprosse2011

    Bei uns im Büro war allgemein großes Interesse angesagt und ich war überrascht, als auf den Mafo-Bögen noch “Pulver” angekreutz worden ist… ich dachte, es gibt nur noch Tabs ;-)
    Bzgl. Trocknungseffekt sind fast alle total begeistert und sehen deutliche Fortschritte zu Somat 7…

  • 19.05.09 - 17:00 Uhr

    von: samgamdschie

    Ich habe auch schon einigen Kollegen und Kolleginnen die Tabs zum testen gegeben. Bisher kamen durchweg nur positive Rückmeldungen :-)

  • 19.05.09 - 17:11 Uhr

    von: hesi

    Hallo, ich arbeite in einer Apotheke. Seit ca einem Jahr haben wir eine Spülmaschine die auch viel gebraucht wird. Unsere Putzfrau ist mega begeistert von den Tabs. Ich finde auch, dass es die besten Tabs sind, die ich jemals genommen habe. :-)

  • 19.05.09 - 17:12 Uhr

    von: Alexa5

    Bisher haben meine Arbeitskollegen positiv reagiert,obwohl ich noch nicht alle MAFOS zurück bekommen habe.
    Die meißten Kollegen kaufen no name Tabs (Discounterware).Doch einige sind nach dem Test auch der Meinung Somat 9 zu kaufen,auch wenn es teuer ist,weil da stimmt alles.

  • 19.05.09 - 17:13 Uhr

    von: Adrienni

    Ich habe sie jetzt 2x benutzt und bin total begeistert! Keine Wasserlachen auf den Tassen, keine Flecken auf den Gläsern und ich spare mir Salz und Klarspüler.
    Auch meine Familie und die Kolleginnen sind überrascht gewesen. Es kamen nur tolle Kommentare, die irgendwie alle gleich klangen und das wirklich positiv.

  • 19.05.09 - 17:14 Uhr

    von: weissraumlover

    Bei einem zweitägigen Workshop konnte ich nicht nur fünf Kollegen, sondern auch gleich sechs Personen auf Kundenseite von meiner Testteilnahme erzählen. Da ich selbst im Bereich Branding/Marketing arbeite, fanden alle das Thema extrem interessant. Spülen mit Somat war definitiv das Gesprächsthema beim Abendessen. Zurück in Berlin haben meine Kollegen auch gleich eine entsprechende Probepackung bekommen. Und alle sind begeistert … :-)

  • 19.05.09 - 17:15 Uhr

    von: Thombir

    Natürlich habe ich Testpackungen an meine Kollegen gegeben. Von den meisten Familien werden Hausmarken Tabs (Kaufland, Real…) benutzt. Das Feedback war insgesamt so, daß die Reinigungskraft sehr gelobt wurde, jedoch der Trockeneffekt sehr bemängelt wurde.

    Dem kann ich mich leider nur anschließen. Oberflächen von Tassen, Gläsern, Töpfen sind nach dem Geschirrspülmaschinendurchlauf genauso nass/feucht wie mit anderen Tabs. Vielleicht ist hier die Erwartungshaltung zu gross, so wurde mir von Kollegen gesagt, daß der Trockeneffekt auf Tassen-/Gläseroberflächen gar nicht möglich ist. Hier wäre ein Hinweis vom Projektteam hilfreich.

  • 19.05.09 - 17:26 Uhr

    von: erbacherin

    Habe natürlich schon die Tabs weitergegeben
    alle Reaktionen waren durchweg positiv.
    die meisten sind sehr von dem Trockeneffekt
    auf Plastikgeschirr angetan

  • 19.05.09 - 17:27 Uhr

    von: eilan

    Meine Kollegin war total begeistert als ich ihr die neuen Tabs gezeigt habe, sie benutzt daheim Somat 7 und war damit auch immer zufrieden. Sie sagte zu mir: “Was es gibt schon Somat 9, ich hab noch Somat 7, dass werde ich sofort ausprobieren!”
    Jetzt warte ich nur noch auf ihren Umfragebogen und ihre Reaktion auf die neuen Tabs.

  • 19.05.09 - 17:47 Uhr

    von: ilbu35

    Den Kolleginnen hab ich schon Proben von Somat9 gegeben.
    Entsprechend die Infos dazu un ddann einfach aufgefordert zu testen.
    Die Mafo-bögen kommen so langsam zurück, wede sie dann alle en bloc eingeben.
    Die Begeisterung ist bei den meisten da, allerdings der Trockeneffekt wurde von zweien nicht in Maße festgestellt, wie sie es erwartet hatten.
    Es wären trotzdem noch Tropfen auf dem Plastikgeshirr gewesen und sie hätten nachtrocknen müssen.

  • 19.05.09 - 17:47 Uhr

    von: anitahoelzl

    Ich habe bei uns im Büro Proben verteilt und wir haben Proben für die betriebseigene Geschirrspülmaschine verwendet. Es waren sehr positive Reaktionen auf die neuen Tabs. Viele haben bisher andere Marken verwendet. Aber sie haben sich überzeugen lassen, dass man sich mit den neuen Somat9 viel Zeit ersparen kann, da das überige Nachtrocknen so gut wie ganz entfällt.

  • 19.05.09 - 17:48 Uhr

    von: dexxa

    von verwandten und freunden kamen nur positve rückmeldungen…auch ich bin super zufrieden damit

  • 19.05.09 - 17:59 Uhr

    von: Flomy

    bei mir kam nur positives Feedback zu den Tabs.Waren alle vom Trockeneffekt begeistert.

  • 19.05.09 - 18:00 Uhr

    von: biggibiene

    Bin super zufrieden, und die die schon die Probepackungen benutzt haben ,können das nur bestätigen : super Produkt

  • 19.05.09 - 18:05 Uhr

    von: znieh

    Auch ich habe schon Proben an Kollegen und Verwandte verteilt.
    Insgesamt kann man sagen, dass alle die Reinigungswirkung der Somat9 in höchsten Tönen loben und viele sind erstaunt, die immer NoName Produkte nahmen, dass diesmal Marke wirklich besser ist und die Spülis saubere und toll glänzende Ergebnisse liefern.
    Den Duft fand die Mehrzahl der Mittester gut, aber von dem Trockeneffekt, speziell bei Plastik, da war keiner so wirklich 100%-ig überzeugt. Das es trockener ist schon, aber ohne Nachtrocknen kam keiner aus, wobei verschiedene Methoden probiert wurden: Spüli nicht gleich aufmachen, oder doch gleich aufmachen, Plastik oben, und unten einsortiert, wie gesagt, besser schon, aber halt nicht so, dass man ohne Trockentuch auskommt, dabei meine ich aber nur die Plastik, alles Andere trocknet wirklich gut.

    Insgesamt waren die Feedbacks aber durchaus positiv, denn das Nachtrocknen geht ja fix und es wird wirklich schön sauber und wunderbar glänzend.

  • 19.05.09 - 18:18 Uhr

    von: linalotti

    Wir haben eine kleine Sportschule,
    dort habe ich natürlich (nicht allen) auch von den Tabs berichtet.
    Erstmal waren die Reaktionen skeptisch,
    so nach dem Motto:
    “was haben denn Spülmaschinentabs mit Sport zu tun”,
    “wieviel bekommst du denn für die Werbung..”,
    “… muß ich dir da jetzt was abkaufen…”
    Dann habe ich alles erstmal in Ruhe erklärt,
    und natürlich auch Probepäckchen verteilt.
    Natürlich waren alle danach ziemlich interessiert,
    und haben sich sehr über die Proben gefreut.
    Diejenigen, die ich in der Zwischenzeit wieder gesehen habe,
    waren alle durchweg begeistert von den neuen Tabs!
    Und sicherlich hat Somat dadurch auch einige neue Kunden gewonnen!

  • 19.05.09 - 18:35 Uhr

    von: Tina1501

    Natürlich habe ich Somat 9 mit auf Arbeit genommen und meinen Kolleginnen Probepäckchen verteilt,alle waren und sind Begeistert.
    Mein Sohn arbeitet in einem Fleischergeschäfft und auch ihm habe ich Somat 9 mitgegeben für all seine Kollegen.
    Am 14.05-16.05.2009 waren mein Mann und ich bei Verwandten und Bekannten,da habe ich Somat 9 natürlich mit genommen und habe es testen lassen,alle waren Begeistert,ich glaube das wohl jeder voll auf Somat 9 abgefahren ist genau wie ich selbst.
    Sogar mein Mann möchte freiwillig den Geschirrspüler ausräumen, ( ICH DANKE SOMAT 9 ).
    Und der Geruch hm einmalig.

  • 19.05.09 - 18:51 Uhr

    von: myst

    ich hab die tabs im freundes und bekanntenkreis verteilt und warte nun auf die ersten konmmentare ;)

  • 19.05.09 - 18:57 Uhr

    von: Gutemine37

    Meine Kolleginnen haben in der letzten Woche Proben bekommen und haben mir auch nur positives berichtet.
    Besonders der Eindruck beim Einsatz inunserer Abteilungsspülmaschine war sehr positiv. Sogar arg angetrocknetes wurde bei einer niedrigen Stufe schön sauber und der leider unvermeidbare Geruch war verschwunden.

  • 19.05.09 - 18:58 Uhr

    von: killerbazille

    alle meine bekannten und freunde waren einfach nur super begeistert

  • 19.05.09 - 19:03 Uhr

    von: ingrid333

    Von seiten der Kolleginnen und Kollegen kam nur positives rüber. Habe auch Nachfrage nochmal Probiererle bringen müssen. Mannomann es sind wahrscheinlich zu wenig Somat9 zum probieren. Das Geschirr ist richtig trocken, glänzt und riecht angenehm. Alles in allem ein tolles Projekt.

  • 19.05.09 - 19:08 Uhr

    von: Robbe71

    Meine Kollegen staunten nicht schlecht, als ich heute mit den neuen Tabs ankam. Sie rissen mir die Dinger förmlich aus den Händen und freuen sich, die Tabs testen zu können. Hab nicht gedacht, dass ich alle Proben loswerde. Wurde eines Besseren belehrt. Einige kannten Somat 7 schon und waren damit nicht gänzlich zufrieden. Nun warte ich auf die Mafos und die Meinungen.

  • 19.05.09 - 19:17 Uhr

    von: monika62

    Habe die Tabs bei meinen Kollegen ausgeteilt ,sie waren Super begeistert, haben sie auspropiert und sie waren mehr wie zufrieden,überhaupt von der Trockenheit. Und den tollen Geruch.
    Und ich meine es ist ein super Projekt.

  • 19.05.09 - 19:22 Uhr

    von: Ariane79

    Ich bin meine Proben ebenfalls sehr schnell losgeworden :-) .
    Allerdings kann ich mich ebenfalls nicht den überschwänglich-begeisterten Kommentaren anschließen. Ich benutze ebenso wie die meisten meiner Bekannten Hausmarken (Aldi etc.). Der einzige Unterschied, den wirklich alle festgestellt haben, ist der Geruch. Bei den Somat Tabs riecht das Geschirr deutlich angenehmer. Hinsichtlich der Reinigungskraft und ganz besonders des Trockeneffektes konnten jedoch weder ich noch eine meiner Testpersonen einen Unterschied zu den günstigen Hausmarken feststellen. Im Gegenteil, ich bin speziell, was den Trockeneffekt angeht, von Somat sogar ein wenig enttäuscht, denn ich hatte mir da wirklich mehr erwartet.

  • 19.05.09 - 19:25 Uhr

    von: Antonia007

    Meine Kollegin, habe nur eine, hat schon Tabs von mir bekommen. Da sie aber im “Hochzeitsvorbereitungsstress” ist, warte ich noch auf die Rückmeldung. Aber ich werde sie nochmal ansprechen. Ich bin wirklich sehr zufrieden……

  • 19.05.09 - 19:26 Uhr

    von: DerGorg

    Der Kollegenkreis ist durchweg begeistert von den Tabs. Es sind sogar Somat Nutzer dabei – überzeugte Somat Nutzer. Hier geht es nur darum, die “verbesserten” Tabs bekannt zu machen. Gerade lief die Werbung von Somat 9 gut platziert im Anschluss und vor einer Kochsendung! Ein Hoch auf die Werbestrategen. 7500 Tester mit vielleicht durchschnittlich 10-15 Probanden, die wiederum ihre Meinung multiplizieren und die Wiedererkennung im Fernsehen. Clever! Eben mal alle Haushalte einer mittelgroßen Stadt erreicht!
    Ich selber bin von den Tabs auch überzeugt. Die Tu….ware kommt wesentlich trockener aus der Maschine. Die Resttropfen schiebe ich auf Vertiefungen, die das Wasser halten, der Kunst eine Spülmaschine einzuräumen und dem Maschinenalter von 12 Jahren.

  • 19.05.09 - 19:29 Uhr

    von: starflower

    Natürlich habe ich die Tabs am Arbeitsplatz verteilt. Die Kollegen schlugen sich förmlich um die Tabs, da die meisten schon Somat 7 als Testsieger der Stiftung Warentest kannten.

    Habe auch schon einiges an Feedback erhalten.
    Von der Reinigungsleistung und den Zusatzeffekten waren die meisten auch begeistert.

    Es gab aber auch einige, die direkt sagten, das der teure Kaufpreis abschreckt. Sie bekommen fast die doppelte Menge an Multitabs beim Discounter für die Hälfte des Somat Kaufpreises. Dafür trocknen sie dann auch etwas nach.

    Wenn Somat jedoch ins Sonderangebot kommt, würden alle zuschlagen.

  • 19.05.09 - 19:33 Uhr

    von: Niederhausen

    Also meine Bekannten und Freundinnen sind total begeistert. Auch ich muß sagen das ich jetzt sehr zufrieden bin mit den Tabs. Anfangs dachte ich das das mit dem Duft nichts besonderes ist! Aber ich denke die ersten Spülladungen waren zu sehr Knoblauch belastet!!! Das Geschirr ist trockener wie vorher ausser die Sachen aus Kunststoff muß ich noch abtrocknen!

  • 19.05.09 - 19:35 Uhr

    von: rankan53

    Ich arbeite nicht mehr, doch habe es schon an Freunde und Bekannte weiter gegeben und warte jetzt auf die Ergebnisse.

  • 19.05.09 - 19:35 Uhr

    von: Tipsentuse

    …Arbeitskollegen habe ich zwar keine. Trotzdem habe ich fleissig meine Taps im Nachbarn-Bekannten-Freundeskreis verteilt.

    Großes Staunen und woher-haste-die-denn kam natürlich.

    Inzwischen habe ich nur positive Meinungen erfahren und viele verzichten nun auf die Discounter-Taps.

  • 19.05.09 - 19:38 Uhr

    von: bambie00

    Proben sind natürlich schon verteilt, ein paar sind noch hier, aber die bekommt meine Freundin nächste Woche :)
    Auch in der Arbeit wurde schon fleißig gespült und Somat 9 für sehr gut empfunden. Alles wird deutlich trockener und riecht angenehm.

  • 19.05.09 - 19:42 Uhr

    von: dani1175

    Die Proben sind fast alle weg und ich warten auf Rückantwort ;-)
    Ich bin auf jedenfall zufrieden! Keine “müffelnde” Spülmaschine mehr und mit dem Trocken des Geschirrs bin ich auch sehr zufrieden! Ich hatte meine guten Sektgläser in der Maschine und sie sahen danach aus wie neu! Genau wie das Besteck, die Teller, und und und ;-)
    Aber es ist auch klar, wenn ich z.B. einen Kaffepott auf den Kopf darein stelle, kann ich nicht erwarten, dass der total trocken wird, denn die meisten Pötte haben von unten eine kleine Kuhle! Und wie soll das Wasser von dort denn weg kommen! Da ist ja kein Fön in der Maschine!!! Oder auch in manchen Deckeln von Kunststoffschüsseln sind so tiefe Rillen, dass das Wasser gar keine Chance hat von dort abzufliessen! Das “hängt” da ja richtig fest! Der einzigste Weg wäre es verdampfen zu lassen, aber so heiss darf Kunststoff zum Beispiel gar nicht erhitzt werden! Also man sollte bei all dem Testen auch ein wenig realistisch bleiben!
    Ich finde die neuen Somat 9-Tabs auf jedenfall klasse! Das einzigste was mich noch ein wenig abschreckt, bevor ich zum Dauer-Kunden werde, ist der doch relativ hohe Preis, wenn man Discounter-Preise gewöhnt ist…aber da warte ich dann halt auf Angebote und horte die dann im Keller ;-)

  • 19.05.09 - 19:42 Uhr

    von: prettywoman38w

    habe schon fleißig Proben-Päckchen verteilt und meine ehrliche Begeisterung für die Tabs wirkte bis jetzt sehr ansteckend. Endlich trockenes Tupper aus der Geschirrspülmaschine – TOOOOLLLLLLLLLLLLL!!!!!
    Alle wollen unbedingt die neuen Tabs ausprobieren und fragen sofort, wo sie die denn wohl kaufen könnten. Bin schon mega gespannt auf die Rückmeldungen.

  • 19.05.09 - 19:55 Uhr

    von: sokinai

    Meine Empfänger der Probepäckchen waren alle begeistert und einige haben die Somat 9 auch schon im Handel nachgekauft. Die größte Begeisterung löste bei allen Testern die Trockenwirkung aus. Ich bin aus sehr sehr zufrieden damit.
    Habe es auch Freunden berichtet, die 300 km entfernt wohnen und die haben es auch gekauft und getestet und sind total dankbar für den Tipp. Für mich und viele meiner Freunde und Bekannte wird es in Zukunft beim leichter sein, nach dem Richtigen Geschirrspülmittel für die Maschine zu greifen :-)

  • 19.05.09 - 19:55 Uhr

    von: Psychogurke

    Ich habe keine Arbeitskollegen, dafür ganz viele Kindergartenmamas, an die ich die Päckchen verteilt habe. Bisher nur postive Resonanz, besonders auf den extra Trockeneffekt!

  • 19.05.09 - 19:56 Uhr

    von: dori

    auch ich habe bereits einige Probe-Päckchen im Büro verteilt. Mittlerweile habe ich auch schon zwei Rückmeldungen, die waren beid positiv.

  • 19.05.09 - 19:57 Uhr

    von: Troheniki

    Habe nadürlich auch schon sehr viele Proben verteilt und was soll ich sagen die begeiterung war echt super von allen is jetzt. Und ich selbst bin nadürlich auch sehr begeistert von Somat 9.

  • 19.05.09 - 19:58 Uhr

    von: Ulba

    Ich habe auch schon Tabs verteilt und warte auf die Rückmeldungen. Meine Kolleginnen waren jedenfalls schon ganz begeistert von den Proben. Ich habe bislnag Somat 7 gekauft und immer auf Sonderangebote gewartet und dann gleich 2 oder 3 Packungen genommen. So habe ich im Keller immer einen Vorrat. Nun werde ich auf jeden Fall Somat 9 nehmen und auch dann zuschlagen, wenn es gerade günstig angeboten wird. Auf jeden Fall besser als Billig-Tabs, über die ich mich immer geärgert habe. Somat 9 hat mich total überzeugt.

  • 19.05.09 - 19:59 Uhr

    von: Sonnenblume2000

    Immer wenn es etwas umsonst gibt, sind die Kollegen dabei. Habe heute etliche Probepäckchen auf der Arbeit verteilt. Die meisten der Kollegen benutzen die “Billig-Tabs”. Daher bin ich die Somat Tabs um so schneller los geworden. Noch habe ich keine Ergebnisse von den Kollegen.
    Ich selbst bin jetzt beim zweiten Mal Spülen und muss sagen, dass mich der Trockeneffekt nicht so begeistert. Die ganze Tupperware war noch voller Wassertropfen. Und auch einige Töpfe waren noch nass.
    Ich meine aber, dass das Geschirr sehr viel mehr glänzt.

  • 19.05.09 - 20:04 Uhr

    von: handtuchhalter

    Alle paar Wochen treffen wir uns ungezwungen bei einem Kollegen zum Essen. Da traf es sich gut, dass ich letzte Woche dran war. Natürlich forciert man bei solchen Treffen nicht das Thema Geschirrspülmittel. Aber beim gemeinsamen Aufräumen des Schlachtfelds konnte ich doch ein paar Kommentare sammeln. Im Großen und Ganzen haben die Leute die Qualität der Tabs als gut empfunden. Abstriche gab es etwas bei der gepriesenen Trockenfunktion, was aber nachdem das Geschirr der gerade erst fertig gewordenen Spülmaschine entrissen wurde, wohl kein Wunder ist ;) .

  • 19.05.09 - 20:07 Uhr

    von: Nici230175

    Alle Proben sind weg und wirklich jeder ist davon begeistert!Und es gibt viele Bekannte die demnächst auch bei trnd mitglied werden wollen

  • 19.05.09 - 20:12 Uhr

    von: lorena

    Einfach suuuuuper, war der Kommentar meiner Arbeitskollegen. Bei denen wurde das Geschirr richtig sauber und das Beste war, dass keinerlei Flecken übrigblieben. Ich soll von meinen Kollegen die Besten Grüsse an Euch übermitteln und mich herzlich für das neue Prokukt bedanken. Der nächste Einkauf ist gesichert.

  • 19.05.09 - 20:14 Uhr

    von: coneumann

    Hallo, habe meinen Kollegen von den neuen Tabs erzählt und sie waren begeistert es auszuprobieren. Habe sie dann gestern verteilt. heute sagten mir zwei, das Geschirr und die Gläser würden mehr glänzen und die Maschine würde so frisch riechen. Aber bei Plastik, trocknet es nicht so gut. Aber im ganzen sind sie zu frieden damit und ich auch. Werde wohl bei den neuen Tabs bleiben.
    coneumann

  • 19.05.09 - 20:14 Uhr

    von: Obizwerg

    Meine Kollegen sind begeistert. Benutzen derzeit nur Tabs aus dem Billigdiscounter. Sie sind von den Somat 9 Tabs jedoch voll und ganz überzeugt. Lediglich der Preis hemmt sie noch beim Einkauf.

  • 19.05.09 - 20:18 Uhr

    von: pucci

    Hallo! Die meisten Arbeitskollegen fanden Somat 9 sehr gut und wollten diese auch kaufen. Das gab es nur ein Problem: Hier in unserer 15.000 Einwohner-Stadt gibt es noch kein Somat 9. Auf Anfrage (auch von mir) in den Geschäften, die diese Woche u. a. Somat 7 für 4,99 € im Angebot haben, wurde mitgeteilt, dass es kein Somat 9 gäbe. Von trnd wurde mir mitgeteilt, dass es Somat 9 z. B. bei Schlekker und DM gäbe. Nur gibt es bei uns keinen Schlekker oder DM Markt!!! Mal sehen, wie es demnächst aussieht. Viele Grüße

  • 19.05.09 - 20:35 Uhr

    von: Bebisim

    Bei mir sind auch schon alle proben weg, und alle die es bekommen haben sind begeisteret.

  • 19.05.09 - 20:35 Uhr

    von: verena1601

    Hallo in die Runde,
    ich habe natürlich ach im Büro Proben verteilt. Begeisterung bei der Leistung, der Preis ist jedoch so eine Sache.. Gerade in Haushalten mit Kindern, da wird halt schon überlegt, ob man lieber bei den Hausmarken bleibt. Trozt der Begeisterung. Es spart ja auch Arbeit, wenn man nicht nachwischen muss..;)
    Ich habe bei mir festgestellt, dass die Sachen durchaus trockener sind, wenn man die Maschine nicht gleich öffnet. Als ich die Maschine gleich nach Ende aufgemacht habe, waren unten die Teller noch nass. Also richtig nass, die musste ich abwischen…
    Ich bin von den Tabs so zwar super begeistert (da ich die Maschine nur zum Testen nachmittag laufen liess, sonst laeuft die nur nachts und dann ist es ja trocken morgens ), mag ich den Geruch nicht. Es zieht sich so dieser Geruch in die Tuppersachen, dass ich es nicht so toll finde. Die Trinkflaschne, die Becher, die Brotdosen, alles riecht so extrem, dass es meiner Meinung nach in die Lebensmittel zieht, wenn meine Tochter geschnitte Äpfel o.ä. mitnimmt… Ich bin mittlerweile wieder “umgestiegen” auf die Calgonit. Die sind wesentlich geruchsneutraler… Das ist schade :( Denn die Wirkung ist wirklich sehr gut…. Viele Grüße

  • 19.05.09 - 20:36 Uhr

    von: Critic

    Habe heute die Tabs mit in unser Büro nach Frankfurt genommen und dort einsetzten lassen.

    Die Begeisterung bei den Kolleginnen war enorm. Erstens wusste keiner das es schon Somat 9 gibt und zweitens weil es zum ersten mal keine Wasserflecken gab.

    Ganz klar was das Büro ab jetzt einsetzen wird.

  • 19.05.09 - 20:44 Uhr

    von: Roxmaniac

    Ich habe auch direkt nach Erhalt des Päckchens die meisten Proben an Kollegen verteilt. Die Neugier war groß und nach ein paar Testläufen wurden auch schon fleißig MaFo-Bögen ausgefüllt. Positive Reaktionen gab es bisher von allen Seiten. Die Trockenfunktion und die Edelstahlreinigung wurden stachen bisher hervor.

  • 19.05.09 - 20:48 Uhr

    von: speedeye

    Hallo!
    Also nach den ersten beiden Durchgängen bin ich echt begeistert. Ich war mir nicht sicher ob es an der Art der Einsortierung oder wirklich an den neuen Tabs liegt aber es ist wohl wirklich so, dass das Geschirr wesentlich trockner ist und sauber ist es auch.
    Die befreundete Familie ist auch begeistert.

  • 19.05.09 - 20:51 Uhr

    von: westie

    Meine Kolleginnen haben die Somat9-Tabs getestet und sind begeistert, besonders vom Trockeneffekt.

  • 19.05.09 - 20:55 Uhr

    von: Uralte

    Wir testen die Somat 9 gerade auch im Geschäft. Wir haben eine kleine Spülmaschine und die müffelt manchmal ganz stark. Der Geruch wurde schon besser und waschen tut Somat 9 ja auch gut. Mal sehen was ich noch für feedback von den Kollegen erhalte!

  • 19.05.09 - 20:55 Uhr

    von: cat2000

    Ich habe auch schon einige Päckchen an Kollegen verteilt und die Kollegen, die schon getestet haben, waren begeistert!

  • 19.05.09 - 20:56 Uhr

    von: Marita44

    ich bin ja leider nicht in Arbeit,habe aber meiner Tante ,die arbeitet bei Fielmann,einige Tabs zum probieren mitgegeben,nur erstaunliche und begeisterte Kolleginnen.Also,Daumen hoch für Somat9

  • 19.05.09 - 21:11 Uhr

    von: Tanja23

    Na logo hab ich auch mein Team im Büro auf den neusten Stand gebracht!:o) Hab auch schon Feedback, bis jetzt konnte keiner meckern!;o)

  • 19.05.09 - 21:13 Uhr

    von: Schnaeuzchen

    Ein großer Teil der Probepäckchen sind verteilt.
    MaFo`s habe ich auch schon ein paar ausfüllen lassen.
    Die Resonanz ist zum größten Teil positiv.
    Ich habe allerdings bei meiner letzten Spülmaschinenleerung festgestellt, dass auf meinem Deckel ( durchsichtiger Kunststoff) der Butterdose noch viele Wasserflecken zu sehen waren.
    Auch war mein Besteck (Besteckschublade) nicht einwandfrei von Flecken.
    Woran das lag, ist mir nicht klar.
    LG

  • 19.05.09 - 21:17 Uhr

    von: Borgia

    Ich habe ein kleines Restaurant und habe ich Somat 9 an meine Gäste verteilt,waren alle begeistert, es gab auch einige das der teure Kaufpreis abschreckt,im gesamt fanden die Qualität der Tabs als gut emfunden und ich auch.

  • 19.05.09 - 21:17 Uhr

    von: Schnaeuzchen

    Ein großer Teil der Probepäckchen sind verteilt.
    MaFo`s habe ich auch schon ein paar ausfüllen lassen.
    Die Resonanz ist zum größten Teil positiv.
    Ich habe allerdings bei meiner letzten Spülmaschinenleerung festgestellt, dass auf meinem Deckel ( durchsichtiger Kunststoff) der Butterdose noch viele Wasserflecken zu sehen waren.
    Auch war mein Besteck (Besteckschublade) nicht einwandfrei von Flecken.
    Woran das lag, ist mir nicht klar.
    Ich hoffe, die nächste Ladung ist dann einwandfrei sauber.
    LG

  • 19.05.09 - 21:22 Uhr

    von: Tester73

    Ich habe meinen beiden Mitarbeitern die Somat 9 Tabs gegeben. Die Meinung geht da auseinander. Der eine ist voll begeistert. Der andere bemängelte Wassertropfen auf den Plasteteilen. Der letzten Meinung muss ich mich allerdings anschließen. Der gewünschte Trockeneffekt bleibt leider aus.

  • 19.05.09 - 21:22 Uhr

    von: flummxy

    Gester und heute Testproben auf der Arbeit verteilt, auch hier warte ich noch auf Rückmeldung.

  • 19.05.09 - 21:31 Uhr

    von: s.t-h

    Wir haben die Tabs direkt bei der Arbeit ausprobiert. Das Geschirr ist gut sauber geworden, Plastikteile haben wir eher selten.
    Allerdings hatten wir mal keine Flecken auf den Besteckteilen. Insgesamt also ein gutes Ergebnis.

  • 19.05.09 - 21:48 Uhr

    von: testlady

    Hallo auch ich habe ein paar Tabs an meine Kolleginen und Chefs weitergegeben. Es waren unterschiedliche Meinungen dabei , nicht alle waren begeistert. Kritik war vor allem beim Plastikgeschirr. Den Duft fanden alle gut. Beim Preis waren sich alle einig, zu teuer !!! :-(

  • 19.05.09 - 21:50 Uhr

    von: Seppel1994

    Mich und meine Bekannten haben die Tabs 100% überzeugt .Kein fleckiges Besteck mehr und das nachtrocknen entfällt auch. Das einzige was uns stört ist der Preis .sie sind da doch viel teurer als die herkömmlichen Tabs,aber vielleicht kann man ja da noch was ändern.

  • 19.05.09 - 22:09 Uhr

    von: ella62

    Hi :-) Ich musste erst selbst von den Tabs überzeugt sein und habe einen Härtetest durchgeführt. Die Tabs haben den Test bestanden und ich konnte voller Überzeugung die Proben verteilen. Das Feedback war überwältigend. Meine Kollegen, Familie und Freunde wollen mehr :-) ) Allein der Trockeneffekt hat nicht bei allen 100% gehalten was es versprach, doch von der Reinigungskraft und vom Duft waren alle begeistert.

  • 19.05.09 - 22:13 Uhr

    von: catatinca

    Ich bin begeistert von dem sauberen Geschirr. Das Trocknen entfällt beim langen Spülprogramm, beim Energiesparprogramm leider nicht. Den Geruch finde ich noch etwas gewöhnungsbedürftig;-).
    Ich bin gespannt auf die Berichte von meinen Freundinnen.Die dürften jetzt mal ihre Proben getestet haben.

  • 19.05.09 - 22:18 Uhr

    von: amolu1

    Klar haben auch meine Kollegen Proben erhalten – sie waren sogar die Ersten.

    Von dort habe ich noch keine Rückmeldung, denke aber, dass ich morgen von den ersten etwas hören werde.

    Dafür bekam ich heute über den Sportverein wo ich an Eltern Proben verteilt hatte durchweg positive Rückmeldung.

    Alle bestätigten den exzellenten Trockeneffekt und waren vom Glanz begeistert! Also ein voller Erfolg.

  • 19.05.09 - 22:24 Uhr

    von: gimazuka

    Ich habe Somat auch nciht nur verteilt, sondern wir haben es auf der Arbeit auch gleich ausprobiert.
    Ich arbete im Krankenhaus und da haben wir auch einen Geschirrspüler, weil wir viele Plastiktassen selbst spülen müssen.
    Da konnte natürlich der Trocken Effekt sehr gut getestet werden. Okay, trocken waren die Becher nicht, aber wesentlich trockener als sonst. Wann aber hat man schon nen ganzen Spüler voll Plastiksachen?

  • 19.05.09 - 22:28 Uhr

    von: wuppi

    Ich bin von Somat 9 überzeugt worden, auch meinen Söhnen ist der Extra-Trocken-Effekt aufgefallen. Bei meinen Kollegen ist Somat 9 auch gut angekommen, Die Familie (Mutter, Schwägerinnen) ist mit Somat 9 sehr zufrieden. Ein Produktwechsel steht wohl an

  • 19.05.09 - 22:41 Uhr

    von: Christina24

    Ich habe schon einen Teil der Probepakete an Verwandschaft und Freunde verteilt. Fast alle fanden die Wirkung der Tabs toll.

    Ich hatte es gestern leider bei einer Geschirrspülladung das der Tabs sich nicht richtig aufgelöst hatte und fast 1/3 noch in der Maschine lag. Natürlich war da auch das Geschirr nicht richtig sauber geworden und noch Wasserflecken auf den Plasteteilen zu sehen.

    Heute war dann wieder alles ok und das Geschirr supersauber und trocken.

  • 19.05.09 - 22:56 Uhr

    von: jens.kvm

    ich kann leider nur meckern,

    als erstes konnte mann die packung/kartong nicht richtig aufreißen, ich mußte eine schere zur hilfe nehmen…..

    warum muß mann eigentlich immer die tabs aus einer kleinen plastikbeutel nehmen……

    das geschirr ist mit den somat 9 nicht sauberer als mit den tabs von plus oder kaufland…

  • 19.05.09 - 23:21 Uhr

    von: Luzifair

    Ich habe es gerade schon in meinen Bericht geschrieben…. heute gab es in der Firma nämlich den ultimativen Tab-Test.
    Angetrocknetes Geschirr von locker 4-5 Tagen, eine so verdrecktes Glas.. dass ich gar nicht genau wissen will, wie das so geworden ist. Die tollen Kaffeeränder vom nicht ausgetrunkenen Kaffee in den Tassen, bei denen unser altres Spülmittel immer versagt hat.
    Die Tabs haben es geschafft!
    Es war echt alles sauber und meine Kollegen wollen jetzt unbedingt noch Tabs für zu Hause. Die bekommen sie morgen :o )

  • 19.05.09 - 23:47 Uhr

    von: coffee

    habe die meisten Tabs schon verteilt, aber bisher nur von meiner Mutter ne Rückmeldung. Bisher nutzt sie die Tabs von Calgonit, aber gegen die Lippenstiftränder an den Tassen und Gläsern hatten sie fast keine Chance. Was soll ich sagen, Somat 9 hat die Lippenstiftabdrücke weggewaschen. Mit dem Trockeneffekt war sie nicht so zufrieden, Plastikteile waren alle noch richtig nass.

  • 19.05.09 - 23:54 Uhr

    von: OnkelHotte

    Ich habe auch die meisten Probe-Packungen an Kollegen verteilt; die kann ja fast jeder gebrauchen.
    Viele verwenden (wich ich auch) bisher schon Somat; manche wechseln auch immer mal wieder die Marke. So richtig unzufrieden mit seinem bisherigen Produkt war keiner. Vielleicht war deswegen die Erwartungshaltung besonders hoch.
    Es haben noch nicht alle eine Rückmeldung gegeben, aber die Reinigungsleistung wurde bisher immer gelobt. Allerdings ist gerade der Trocknungs-Effekt bei Kunststoff allgemein nicht so gut wie erwartet und Geruchsprobleme hatte bisher niemand, so dass sich die Begeisterung über die neuen Funktionen letztlich in Grenzen hält.
    Vereinzelt ist die Folienverpackung kritisiert worden (Auspacken ist wohl bei einigen Mitbewerbern nicht erforderlich).
    Und es kam die Frage, ob diese ganzen Funktionen zu einer zusätzlichen Umweltbelastung führen.
    Schließlich ist auch Immer wieder der relativ hohe Preis ein Grund, bei dem bisherigen Produkt zu bleiben. (Auch ich muss sagen, dass ich Somat eigentlich nur im Sonderangebot kaufe – aber das gibts ja recht oft…)
    Fazit: ein gutes Produkt zu einem für manche zu hohen Preis mit vielen Funktionen, die aber nicht immer die Erwartungen erfüllen!

  • 20.05.09 - 00:10 Uhr

    von: klabauterm

    ich hab meine Probepackungen gestern und heute auch unter meinen Kolleginnen verteilt! der Mann (!!!!) von einer Kollegin war wohl ganz hin und weg von den Tabs. die neuen Zusatzfunktionen sorgten ganz schön für “Diskussion”! ob notwendig (wenn man nachts die Maschine laufen läßt, ist das Geschirr logischerweise morgens so oder so trocken) und das Sparen von Dufthängern! war echt lustig! ich hab selber gestern eins in die Bürospülmaschine getan – leider war ich heute zu spät fürs Ergebnis-Gucken :-( (. aber dazu gibts sicher nochmal Gelegenheit!
    mal sehen, was die anderen beiden berichten!!

  • 20.05.09 - 02:18 Uhr

    von: ironuli

    Wir haben heute eine Geburtstagsfeier gehabt und es wurde gegrillt. Als das Gespräch des verschmutzten Geschirrs kam. Hatte ich meinen großen “Somat-Auftritt”. Ich habe den Gästen von Somat 9 erzählt und jeden als kleines Gastgeschenk ein Päckchen zum selbertesten mitgegeben. Um Rückmelden habe ich gebeten. Mal sehen was zurückkommt. EInige benutzen schon Somat und haben schon in den Läden das neue Somat 9 gesehen. Konnten sich aber nicht vorstellen, dass es eine große Neuigkeit ist. Es wurde dabei etwas über die Werbung gelestert (demnächst muß man das Geschirr nicht mehr spülen, dank Somat wird es nicht mehr dreckig oder der Dreck lässt sich einfach abwischen.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die Rückmeldungen sind.

  • 20.05.09 - 05:52 Uhr

    von: Strubbelkopf

    Da wir im Betrieb nur “Mädels” sind, war es ein leichtes die Somat Tabs zu verteilen und ein bißchen darüber zu quasseln. Alle haben begeistert zugegriffen und mir inzwischen schon meine MaFo`s ausgefüllt. Klasse kann ich nur sagen. Alle halten jetzt Ausschau nach Angeboten. Wir werden zugreifen. :-) Okay, unserem Chef haben wir natürlich auch ne Probe mitgegeben. Er hat die Tabs sogar “eigenhändig” in die Spülmaschine gepackt. Kicher, kicher. Aber-was soll ich sagen? Ich kann mich nur wiederholen: Rundherum gute Ergebnisse.

  • 20.05.09 - 07:31 Uhr

    von: rohin

    Habe es mal den Strengtestern mitgegeben ( Schwiegermutter ) und ein paar anderen in der Familie.
    Das Feedback war durchweg positiv. Vor allem der Trockeneffekt überrascht doch.

  • 20.05.09 - 07:51 Uhr

    von: Willibald

    habe fast alle Proben verteilt.
    Ich bekam bisher nur Positive reaktionen , besonders wurde der Glanz,Geruch und das Trocken ergebnis gelobt.

  • 20.05.09 - 08:02 Uhr

    von: Soni

    Ich habe auch etliche Proben in der Firma verteilt. Da ich momentan krank bin habe ich aber leider noch kein Feedback von den Kollegen, das werde ich natürlich demnächst nachreichen.

  • 20.05.09 - 08:11 Uhr

    von: diheidi

    Hallo ich habe die Tabs in freundes und Kollegen und bekanntenkreis verteilt .Inzwischen habe ich nur positiv Meinugen erfahren.Es gab auch einige sagten,das der teure Kaufpreis abschreckt

  • 20.05.09 - 08:21 Uhr

    von: Rosu

    Hallo, meine Freunde sagen, ihr Plastikgeschirr wird nicht trocken und die Tabs sind zu teuer. Mein Plastikgeschirr wird mittlerweile trockener als am Anfang. Kann es sein das sich eine Art Film auf dem Plastik bildet und deswegen funktioniert es mit der Zeit besser mit dem Trocknen?

  • 20.05.09 - 08:30 Uhr

    von: collie

    Meine Kolleginnen waren begeistert von den Tabs.
    Sind bei weitem besser als die Discounter-Tabs (hab´ ich mir sagen lassen).
    Momentan gibt es die Tabs bei uns für 5,99 im Angebot. Eine meiner Kolleginnen meinte zu mir, dass sie da “zuschlagen” wird.

  • 20.05.09 - 08:41 Uhr

    von: mojohema

    Ich hab auch schon etliche Tabs an Freunde und Kollegen verteilt. Bisher kam erst eine, alledings sehr positive Rückmeldung von einer Arbeitskollegin. Die war ganz begeistert über den Trockeneffekt.
    Allerdings finden viele die Tabs zu teuer….

  • 20.05.09 - 08:46 Uhr

    von: Mykole

    Bei 33 Mitarbeitern in unserer Abteilung schwärme ich natürlich auf der Arbeit von den neuen Tabs vor. Die Rückmeldungen waren bisher durchweg positiv. Alle, die die Tabs bisher getestet haben geben an, dass der Trocken Effekt klasse ist ( Tupper, Besteck, Töpfe). Leider sagen auch viele, dass der Preis sehr hoch ist – vor allem jene, die bisher mit no name Produkten gespült haben

  • 20.05.09 - 08:56 Uhr

    von: nickniky

    Einfach toll, das lästige Nachtrocknen und die häßlichen Wasserflecken haben ein Ende!!!

  • 20.05.09 - 08:56 Uhr

    von: susieschatzie

    Habe bei usn im büro fleißig Päckchen verteilt, und sehr positve Rückmeldungen erhalten. Alle waren begeister, dass die Tupperware deutlich trockener bzw. ganz trocken aus de rSpülmaschine kommt udn auch keine rWasserflecken mehr zu sehen sind. Auch wird immer wieder über den Geruch bzw. über keinen Geruch mehr berichtet. Also Ales in Allem super!!

  • 20.05.09 - 09:05 Uhr

    von: sase

    die spühlmaschine in der agentur hat sich gefreut ;)

  • 20.05.09 - 09:24 Uhr

    von: Angelina1

    Ich versorge nun auch das Büro mit Somat 9 Tabs und alle sind begeistert ;-)

  • 20.05.09 - 09:33 Uhr

    von: sunnymummy

    Meine Kollegen waren restlos begeistert. Sie haben sich teils darum gerissen. Auch die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Alle waren begeistert von dem Trocknungseffekt und vom guten Geruch in der Spülmaschine. :-)

  • 20.05.09 - 09:56 Uhr

    von: sandrita

    Ich habe auch ein paar Tabs im Büro verteilt und die letzte Spülmaschinenladung damit verwöhnt. Von meinen Kolleginnen habe ich überwiegend positives feed-back bekommen. Besonders hervorgehoben wurde, dass insbesondere Plasikdosen/-geschirr nicht mehr nass oder beschlagen ist, wenn es aus der Spülmaschine kommt. :-)

  • 20.05.09 - 10:23 Uhr

    von: Susibiene

    Auch ich bin begeißtert von dem Somat9,meine Maschine ist nicht mehr die Jüngste aber hat allem getrotzt und ein super Ergebnis hergezaubert.Meine Probepackungen sind nun alle unter die Manschaft gebracht und es gab nur positive Meinungen,auch das trocknen ist besser angekommen als bei herkömmlichen Tabs.Es ist ein gutes Gefühl nicht nachpolieren zu müßen und den gewünschten efekt zuerziehlen,einfach Klasse.
    Wünsche allen noch viel Erfolg beim testen.

  • 20.05.09 - 10:24 Uhr

    von: Schnuppe58

    Bei Freunden, in der Familie und sogar bei meinem Nachbarn habe ich ein paar Tabs schon verteilt. Von denen, wo ich schon eine Rückmeldung erhalten habe, waren alle vom Somat 9 begeistert. Reinigungskraft, die Trockenheit des Geschirr`s, alles bestens, nur die Trockenheit vom Plastikdosen/-geschirr ließ wohl zu wünschen übrig.

  • 20.05.09 - 10:26 Uhr

    von: Sebastian_MB

    Bei den Kollegen war die Begeisterung groß. Viele wollen die Tabs nun selber ausprobieren.

  • 20.05.09 - 10:26 Uhr

    von: Big Frank

    Ich habe am Tag nach erhalt der Probetabs an 8 Kollegen Tabs verteilt, und ungefähr die gleichen Rückmeldungen bekommen: Die Maschine stinkt nicht mehr war die einhellige Aussage.Reinigungswirkung sehr gut (sogar die Krümel die gerne am Besteck haften bleiben sind weg), Trockenwirkung bei Geschirr, Besteck,Gläsern und neuwertigen Kunststoffdosen sehr gut. Bei gebrauchten Kunststoffdosen trocknet es nur mäßig und mit vielen Wasserflecken.
    Soweit also ein gute Reinigungstabs, die allerdings recht teuer sind.
    Bei grösseren Familien werden wohl weiterhin die Discountertabs zu Einsatz kommen, wenn der Preis für die Somat9 nicht nach unten korrigiert wird.

  • 20.05.09 - 10:26 Uhr

    von: Marensch

    Ich habe heute zehn Pakete an meine Arbeitskollegen verteilt. Die haben sich alle gefreut, allerdings meinten auch drei Stück sofort, dass sie die schon haben. Natürlich habe ich auf den extra Trocken-Effekt hingewiesen und da waren sie sehr überrascht. Bin schon auf die Rückmeldungen gespannt.

  • 20.05.09 - 10:39 Uhr

    von: Katzimoto

    Die Proben für Somat9 gingen bei mir im Büro reissend weg, aber die Resonanz insbesondere von treuen Somat-Kunden war bisher nicht so toll. Das Produkt sei zwar genauso erstklassig wie Somat7, aber auch nicht wirklich besser – daher werden sie wohl erstmal bei Somat7 bleiben.

    Und die echten Sparfüchse, denen das rechtzeitige Auffüllen von Salz und Reiniger den günstigeren Preis wert ist, werden ihrem Somat-Pulver treu bleiben … sie haben mir vorgerechnet, dass selbst Discounter-Tabs nicht an den günstigen Preis von Somat1 + Salz + Klarspüler heranreichen, wenn man sich an die Dosierungsempfehlung von 20 g pro Spülgang hält.

    Anders die Reaktion von discounter-Nutzern, da haben einige den Somat9-Tabs deutlich bessere Reinigungseigenschaften bescheinigt und überlegen – trotz höherer Preis – einen Wechsel.

  • 20.05.09 - 10:41 Uhr

    von: Dampfnudel

    So langsam trudeln die Erfahrungen und Meinungen von den “Mittestern” ein – DURCHWEG POSITIV, was die Reinigungskraft angeht; der Trockeneffekt wurde nicht eindeutig positiv bewertet (teilweise zu viele Wasserflecken….). bei mir persönlich war’s genau umgekehrt :o ))) Problematisch scheint für viele nur der Preis zu sein…..
    Auf eine volle Spülmaschine :o ))))
    dampfnudel

  • 20.05.09 - 11:04 Uhr

    von: Charlez_K

    Verteilte Probepäckchen wurden erfreut angenommen. Feedback bis jetzt durchweg positiv.

  • 20.05.09 - 11:20 Uhr

    von: Pfirsichbluete

    Hqbe die Tabs auf Arbeit und in meiner Frauenrunde verteilt.Reinigungswirkung überzeugte 100%-ig, aber der Trockeneffekt wurde unterschiedlich bewertet.

  • 20.05.09 - 11:49 Uhr

    von: Miou

    Habe die Tabs natürlich auch auf der Arbeit verteilt – aber es interessierte hauptsächlich die Frauen! Männer scheinen die Geschirrspülmaschine NICHT zu bedienen (oder es ist ihnen egal, womit gereinigt wird).
    Ergebnisseder Arbeitskolleginnen-Test-Wäschen habe ich noch nicht..

  • 20.05.09 - 12:03 Uhr

    von: kerry3

    Leider war ich noch nicht im Geschäft, weil ich krank war und nun Urlaub habe. Ich werde aber natürlich den Bereich “Kollegen” sobald wie möglich nachholen. In der Verwandtschaft gibt es niemanden, der nicht Tabs nutzt, da kamen die Proben super an.

  • 20.05.09 - 12:03 Uhr

    von: Juergen01

    Habe mich heute morgen mit der Mutter meines reundes unterhalten
    ueber die Somat 9 Tabs und Sie mal gragt was Sie davon haelt ; Und Sie ist da sehr zufrieden mit und sagt auch das alles so ist wie es vom Herseller verspochen wird. Wird auch weiterhin die Somat 9 Tabs
    verwenden, und das gleiche kann ich auch nur baestatigen.

  • 20.05.09 - 12:04 Uhr

    von: Andy1966

    Bisher haben meine Arbeitskollegen interessiert bis positiv reagiert.
    Die meißten Kollegen kaufen no name Tabs.Doch einige sind nach dem Test auch der Meinung Somat 9 zu kaufen,auch wenn es teuer ist, das teurere ist das billigere.

  • 20.05.09 - 12:28 Uhr

    von: michael333

    Ergebnis bei Freunden, sehr positiv. Nach einer Gartenparty bei mir super sauberes Geschirr, Glanz und Geruch einmalig, anders als bei no name Tabs. Habe nur wenige Rückmeldungen von Freunden die Somat9 porbieren “durften” haha. Auch die bestätigen mein Ergebnis.

  • 20.05.09 - 13:21 Uhr

    von: Engeldeslichts

    Die Testreuhe ist echt positiv verlaufen. Ich denke das einige meiner bekannten auf Somat 9 umsteigen….denn so macht es wieder Spaß die Spülmaschine auszuräumen. Ohne den lästigen Lappen um die tropfen zu entfernen. Auf der Arbeit spart man auch zeit dadurch…….es ist ein sauberes trockenes Ergebnis.

  • 20.05.09 - 13:51 Uhr

    von: Phantom_ROX

    Ich habe nun auch meinen Lieblingskolleginnen (4 Personen) aus meinem Büro mit Somat-Tabs-Proben versorgt. Sie waren gleich alle sehr begeistert. Von einer kam: “Ui, das sind ja die Teuren”, zwei fanden es sehr cool und waren mir echt dankbar. Eine fand das Timing richtig gut, denn sie hätte sich jetzt sowieso wieder welche kaufen müssen, und so hat sie nochmal die Gelegenheit, vorher diese zwar teureren, aber sicherlich auch qualitativ besseren selbst zu testen.

    Ich nannte ihnen noch die Vorzüge dieser Tabs – sie werden das jetzt erstmal testen und dann gebe ich Info, was sie für Erfahrungen damit gemacht haben.

  • 20.05.09 - 13:51 Uhr

    von: Mitteschwalbenmum

    Hallo!
    Die Bewertungen meiner Kollegen sind durchweg positiv, wenngleich auch vermutet wird, das das Produkt relativ teuer sein wird….
    Qualität hat aber nun mal seinen Preis und das Verhältnis Preis-Leistung ist mit sicherheit gerechtfertigt.
    LG Anne

  • 20.05.09 - 13:55 Uhr

    von: seagull

    Hallo,

    meine Kollegen waren zwar zunächst skeptisch, aber anschließend von dem Ergebins überzeugt!

  • 20.05.09 - 14:17 Uhr

    von: Sent@

    Nachdem ich nun dreimal die Tabs probiert habe fällt mir auf, dass meine Messer extrem angegriffen werden. Leider haben sie nach dem Spülen (liegen alle einzeln im Extrafach) Rostflecken. Ansonsten riecht die Maschine deutlich angenehmer und auch das Geschirr ist absolut trocken (hat das vielleicht mit der Wasserhärte zu tun?). Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten: entweder weiter mit Somat 7 = Wassertropfen, aber keine angegriffenen Messer, oder Somat 9 und Besteck von Hand spülen? :-( (

  • 20.05.09 - 15:09 Uhr

    von: frosch21a

    Hallo
    auch ich habe mittlerweile alle Probetabs verteilt an Arbeitskollegen, Bekannten, Freunde und meine Kinder.
    Habe bisher fast nur positive Feedbacks erhalten und die Mafo-Bögen entsprechend ausgefüllt.
    Ich selber hatte am Anfang einige Probleme mit der Trocknung des Geschirrs – mittlerweile ist das Ergebnis hervorragend (habe einen neuen Geschirrspüler und mußte erstmal das richtige Programm finden)

  • 20.05.09 - 15:31 Uhr

    von: majaluna

    Hallo,

    ich habe meinen Geschirrspüler jetzt schon ein paarmal mit den neuen Tabs spülen lassen auch bei verschiedenen Temperaturen und ich bin sehr zufrieden.

    Das Ergebnis kann sich wirklich sehen und riechen lassen, ich gebe meine Erfahrung und Begeisterung gerne weiter und konnte auch schon andere zum Kauf anregen.

  • 20.05.09 - 15:53 Uhr

    von: emmanoreen

    Hallo an alle Tester,
    habe nun, wie auch die anderen, Somat 9 mehrmals getestet und bin nach wie vor überzeugt, daß das ein sehr gutes Produkt ist. Und was den Preis betrifft, ist der im Prospekt der vom Hersteller. Ich habe bei uns z. B. im DM (Drogeriemarkt) die Tabs für schon 5,45 Euro gesehen. Ich finde, daß ist nicht zu teuer, wenn man bedenkt, wie viele Funktionen der kleine Tab in sich vereint.
    Schönen Tag noch
    emmanoreen

  • 20.05.09 - 16:02 Uhr

    von: mops36

    Hallo!
    Seltsam, aber wahr: ich selbst bin nicht so richtig zufrieden was die Trocknungskraft anbelangt, diejenigen, welchen ich die Proben gegeben habe, sind erfreut vom Ergebnis, nicht ganz so vom Preis!

  • 20.05.09 - 16:45 Uhr

    von: delfin55

    Nachdem meine Kolleginnen nun Somat ausprobiert haben, sind sie ebenso begeistert wie ich und ganz überrascht von dem tollen Trockeneffekt – einfach super. Da hat Somat mal etwas richtig Gutes erfunden.

  • 20.05.09 - 16:50 Uhr

    von: Cajamarie

    Hallo, meine kritischen Kollegen, einige HTW-Lehrerinnen, sind fast durchweg von diesem neuen Produkt begeistert und wollen es demnächst auch in der Schulküche verwenden. Allerdings habe ich von zwei gehört, dass das Geschirr schmierig geworden sei und noch Schlieren hatte. Gruß

  • 20.05.09 - 16:54 Uhr

    von: angelina62

    ich vorallem am Glanz und Geruchneutralisieren

  • 20.05.09 - 17:19 Uhr

    von: star4

    Ich habe die Proben schon an einige Leute verteilt. Die Resonanz war eigentlich durchweg positiv.
    Einzigste Bemängelung war der Tockeneffekt bei Kunststoff. Leider sind auch dort noch die berühmten Flecken zu sehen.
    Auch bei mir habe ich das festgestellt.
    Gläser allerdings sind einfach nur super!…

  • 20.05.09 - 19:12 Uhr

    von: hamsipower61

    das es so schon richt und sosauber ist

  • 20.05.09 - 19:24 Uhr

    von: stolli

    Na klar, auch ich habe meinen Kollegen davon erzählt und auch verteilt. Die Meinungen sind unterschiedlich. Einige sagen toll, trockenes streifenfreies Geschirr auch Plastik und 2 sagen, sie sehen kein Unterschied. Kann das mit der Trockenheit vieleicht auch mit dem Geschirrspüler zusammen hängen?
    Wünsche Euch allen einen schönen Männertag morgen!!!!

  • 20.05.09 - 19:41 Uhr

    von: Jerseygirl

    Eine Arbeitskollegin findet Somat9 total super. Eine andere schwört auf das Bewährte (Pulver, Klarspüler und Salz). Nächste Woche wird der Geschirrspüler am Arbeitsplatz mit Somat9 gefüttert. Das wird der Härtetest. Mal sehen, ob sich da Somat9 beweisen wird :o )

  • 20.05.09 - 20:07 Uhr

    von: stiedtke

    Haben die Tabs ausprobiert. Jetzt auch auf der Arbeit,haben viele Plastikschüsseln und Eimer ect.
    Echt spitze. Trocknet toll und wird recht gut sauber. Sind alle begeistert. Gruß stiedtke

  • 20.05.09 - 20:19 Uhr

    von: speedport

    Hallo, habe fast alle meine Probepäckchen verteilt. Naja, immer wenn es etwas umsonst gibt, sind die meisten Kollegen direkt mit dabei. Die meisten der Arbeitskollegen benutzen immer noch “Billig-Tabs”.
    Habe Sie entsprechen über die Tabs informiert und ihnen die Mafo-Bögen ausgehändigt. Einige sind auch schon wieder zurück, die ich dann auch sofort übertragen habe.
    Viele Kollegen sind begeistert, allerdings nicht so sehr von dem Trockeneffekt, einige mußten noch nachbessern.
    Allerdings waren die Rückinfos bis jetzt aber durchaus positiv.
    Werde jetzt noch die restlichen Proben im Freundes und Verwandtenkreis verteilen. Die freuen sich schon darauf.

  • 20.05.09 - 21:03 Uhr

    von: Siebenschlaefer57

    Hallo, ich habe alles verteilt, und das Echo ist : klasse, toll, super usw.
    Beim Trockeneffekt waren bisher 3 Rückmeldungen, das noch nach-
    poliert werden musste. Die 3 haben aber auch zugegeben, dass sie
    die Spülmaschine abends eingeschaltet haben und erst am nächsten Tag ausgeräumten. Somat 7 ist ja bekannt gewesen, aber Somat 9 erst jetzt
    durch die Probe. Meine Verwandtschaft und Kolleginnen werden nun
    nach dem Preis schauen und dann eine “Verbraucherentscheidung” treffen. Mal sehen wer sich für einen Kauf entscheidet.
    Grüße von siebenschlaefer57

  • 20.05.09 - 21:40 Uhr

    von: yvonne1978

    Wir haben direkt auf der Arbeit getestet, da wir hier eine Spülmaschine haben, die fast jeden Tag in Betrieb ist, da wir ca. 15 in der Abteilung sind. Wir sind alle begeistert, ich habe auch Proben verteilt und alles testet auch zu Hause.

  • 20.05.09 - 21:41 Uhr

    von: ermi

    also, das Geschirr ist eindeutig trockener, Edelstahl glanzt viel mehr und alles riecht einfach frischer.
    ABER: Nicht alles ist immer so wie versprochen sauberer, wie bei den anderen einfachen Tabs bleiben oft einige Dreckreste am Geschirr oder Besteck trotz richtigem Einräumen. Aber sonst super Somat.

  • 20.05.09 - 21:41 Uhr

    von: elsch

    Somat 9 ist der Renner. Nicht nur im Kollegenkeis, sondern überall stoße ich auf positive Resonanz. Ich würde mal sagen, dass 90% der bisher von mir Angesprochenen Somat kennen und schätzen. Somat 9 ist für die meisten von ihnen zwar neu und unbekannt, doch sie gehen alle schon von einem sehr guten Spülergebnis aus. Nächste Woche weiß ich mehr.

  • 20.05.09 - 22:14 Uhr

    von: struppinchen

    meine Kollegen waren allesamt überzeugt von Somat 9, deutliche Steigerung gegenüber Somat 7…die Maschine riecht viel frischer….und der Trockeneffekt war das Allerbeste daran

  • 20.05.09 - 22:33 Uhr

    von: Pompeja

    Meine Kollegen waren total begeistert vom neuen somat9. Alle fanden es total klasse, dass auf der tupperware keine Wasserflecken mehr sind, einige brauchten sogar noch Pulver….aber das neue somat9 hat sie überzeugt.

  • 20.05.09 - 23:38 Uhr

    von: BirgitKing

    als ich die probepackungen verteilte zum testen, war grad eine aktion im marktkauf (selbst gesehen), dass die packungen somat 9 gerade heruntergesetzt waren, das war ganz günstig fürs werbungmachen! denn meistens ist das erste argument gegen die sorte somat nunmal der preis! alle müssen sparen. wenns mit der wirtschaft (und kaufkraft) weiter runter geht, sieht es schlecht aus für alle markenprodukte… :-(

  • 21.05.09 - 00:27 Uhr

    von: boos

    Habe nur posetive rückmeldungnen bis jetzt

  • 21.05.09 - 08:12 Uhr

    von: Kristallstern

    Ich habe auch an meine Arbeitskollegen Probepäckchen verteilt, durchweg war die Bewertung sehr positiv, bei einer Kollegin hat es aber
    zunächst nicht so positv bei den Gläsern/Besteck ausgesehen, das lag aber dann eher am etwas “überfüllten” Sieb, beim zweiten Durchgang
    war sie sehr positiv angetan. Die betriebseigene Spülmaschine
    wurde auch mehrmals mit Somat9 bestückt, die Maschine läuft
    3-4 am Tag, das Ergebnis war super, gerade weil immer sehr
    viel Plastikdosen mitgespült werden. Keine Wasserflecken oder “Seen” mehr. Prima!

  • 21.05.09 - 08:16 Uhr

    von: emmapeel

    Alle sind begeistert, endlich wieder saubere Joghurt-Löffel und gutriechendes Geschirr.
    In der Firma gibts seit dieser Woche keine billig Tabs mehr.

  • 21.05.09 - 08:27 Uhr

    von: atekaetzchen

    Auch ich habe an Arbeitskolleginnen Somat9 Tabs verteilt.Es kam bisher erst eine Rückmeldung.Leider war sie nicht sehr positiv.Mafobögen habe ich noch nicht zurück.

  • 21.05.09 - 08:52 Uhr

    von: blumenfreund

    nachdem ich die proben verteilt habe , kamen auch schon nach ein paar tagen die ersten positiven rückmeldungen. alle sind begeistert von der saubertkeit und lobten die geruchsneutralität . nicht alle waren mit dem trocknungseffekt zufrieden.

  • 21.05.09 - 09:14 Uhr

    von: simine

    Bis auf eine Kollegin, die den Geruch nicht so toll fand, sind meine Kolleginnen doch von dem neuen Somat angetan. Gerade die Reinigungskraft wurde gelobt, auch der Edelstahlglanz und die sauberen Gläser. Über die Trocknung der Plastiksachen scheiden sich die Geister. Da muß Somat wohl noch dran arbeiten.

  • 21.05.09 - 10:24 Uhr

    von: Hirsch2008

    Habe die Tabs bei der Arbeit verteilt und war ganz erstaunt, dass mir eine Kollegin sagte, dass sie die Somat Tabs schon immer nimmt.
    Sie kannte die neuen noch gar nicht und ist ganz gaspannt sie auszuprobieren. Alle anderen nehmen die Billigversionen von Aldi usw. und werden natürlich testen.

  • 21.05.09 - 11:21 Uhr

    von: emmanoreen

    Bei meinen Kolleginnen sind die Tabs ebenfalls sehr gut angekommen und ich habe noch Nachschub mitgenommen. Habe auch schon etliche Markforschungsbögen ausgefüllt und gesendet.
    Einige Kolleginnen waren so begeistert, daß sie gleich umgestellt haben auf Somat 9.
    Schönen Himmelfahrtstag
    emmanoreen

  • 21.05.09 - 14:03 Uhr

    von: palas

    habe es auf arbeit weiter gegeben.meine kolegin war bei nidrieger temperatur nicht so überzeugt der tab hat sich nucht ganz aufgelöst.
    ansonsten ist sie begeistert weil sie nicht nachpolieren muß

  • 21.05.09 - 17:15 Uhr

    von: ddaaniee

    ich habe an 10 meiner Kollegen und Kolleginnen die Proben verteilt. Einhellige Meinung : super Ergebnis, besonders der Edelstahlglanz und die Trocknung des Plastik-Geschirrs kam gut an. Bis auf einen Kollegen haben allerdings alle den hohen Preis des Produkts bemängelt. Der eine Kollege meinte aber, daß es ihm eine Mehrausgabe wert sei, wenn das Geschirr so super sauber wird. Nächste Woche werde ich weiteren Kollegen die Tabs zum Testen geben, mal schau’n wie die dann reagieren.

  • 21.05.09 - 17:38 Uhr

    von: Selly

    Habe bereits Probepäckchen auf der Arbeit verteilt,und warte auf Rückmeldungen.
    Da die meisten billig Tabs benutzen bin ich echt gespannt was sie über das neue Somat9 sagen.

  • 21.05.09 - 18:31 Uhr

    von: timbli

    Ich war total erstaunt, daß es noch Leute gibt, die sich immer noch mit Pulver, Klarspüter und Salz herumplagen.

    Meine Kollegin meinte, die Tabs wären zu teuer, aber ich finde, wenn man 3 Sachen kauft, dann kommt das teuerer als eine Packung Tabs, wobei sie mir dasnn recht gegeben hat.

    Ich hab heute wieder eine Ladung Geschirr in der Spülmaschine gehabt, alles blitzt und auch das Besteck ist sauber. Ich bin sehr zufrieden.

  • 21.05.09 - 19:05 Uhr

    von: ansevey

    Was mich am meisten erstaunt: Es gibt immer noch Verbraucher (Kollegen:), die wirklich nicht wissen, dass die Tabs das Salz und den Klarspüler ersetzen. Von daher ist es auch wirklich gelungen, dass es so sichtbar auf der Verpackung steht. Bei einigen setzte gleich der Aha-Effekt ein: “Ach ja – das brauche ich dann ja auch nicht mehr…”

  • 21.05.09 - 19:36 Uhr

    von: peterpan63

    getern hatten wir eine vattertags-hinein-feier. mit viel geschirr und vielen leuten und viel spaß.
    aber am meisten staunten unsere freunde bzw. die frauen über meine spülmaschine erfolge. ich mußte mehrmals die machine füllen und wieder ausräumen und das ergebnis sprach für sich, da braucht man nicht viele worte um zu überzeugen.
    das fest war ein toller erfolg für uns und somat

  • 21.05.09 - 20:57 Uhr

    von: Magnolie60

    Auch ich habe an meine Kollegen Probepackungen von Somat9 verteilt und Ihnen auch gleich euren Tipp, das Plastikgeschirr in den oberen Geschirrkorb zu tun, gegeben. Die Rückmeldungen waren allesamt positiv. Das Geschirr wird auch bei niedriger Temperatur glänzend sauber, blitzt und ist trocken. Der Geruchsneutralisierer wurde als sehr angenehm empfunden.

  • 21.05.09 - 21:48 Uhr

    von: klettermaxi3661

    habe schon etliche rückmeldungen aus dem kolleginnenkreis bekommen,die meisten finden besonders die trockenen tupperdosen den hit,viele auch die glänzenden gläser und einige hatten bis dato noch überhaupt keine tabs in benutzung,alle sind begeistert und ich denke,ausräumfrust vermeiden ist den euro wert,den die somat-tabs sicher mehr kosten…

  • 22.05.09 - 11:54 Uhr

    von: UteSpengler

    Alle Tester und auch ich waren echt angetan. Der versprochene Geruchsneutralisierer und auch der Trocknungseffekt bei Plastikartikeln haben den Härtetest (Topf mit Erbsensuppe und wellige Tupperware-Dosen) bestanden. Kann also nicht meckern, will ich auch gar nicht. Und das man sich jetzt nicht mehr mit Salz und Klarspüler beschäftigen muss, ist doch nur super!!

  • 22.05.09 - 18:35 Uhr

    von: TimoPascal

    Hallo,
    war leider ein paar Tage krank und konnte somit wenig Bekannte treffen an die ich alles verteilt habe.
    Aber ich habe sie schon mehrfach benutzt und bin sprachlos,alles tip top. Keine lästiges nachtrocknen mehr, echt Klasse. Trotz das meine Emma schon ein paar Jahre auf den Buckel hat.

  • 22.05.09 - 18:50 Uhr

    von: assi32

    Bis jetzt habe ich einige Proben an Freunde/Bekannte und auch Kollegen verteilt. Das Feedback war bis jetzt sehr positiv und einige waren so angenehm überrascht, dass sie sich Somat 9 selber zulegen wollen. Nun warte ich noch auf andere Feedbacks…

  • 22.05.09 - 19:18 Uhr

    von: mmedubarry

    Ich habe die Proben auch am Arbeitsplatz verteilt und sie wurden mir förmlich aus den Händen gerissen. Zurzeit bin ich eine Woche im Urlaub, mal sehen, was die Kolleginnen nachher berichten! Ich habe viele “trndies” unter meinen Kollegen und die waren alle ganz neidisch, dass ich für das Projekt ausgeählt worden bin ;-)

  • 22.05.09 - 21:13 Uhr

    von: sandy13

    Hallo,
    ja, die Proben waren total begehrt, und ich hätte locker die doppelte Menge verteilen können (seltsam wie schnell sich das bei den Kollegen rumspricht;-)). Wir haben festgestellt, das es auch einen Unterschied macht, welche Plastikteile gespühlt werden. Meine Tupperteile sind wirklich trocken geworden, meine Freundin hatte Tupper- und andere Plastiksachen gemischt, die billigern Teile mußten nachgetrocknet werden.
    Bei den eingetrockneten Sachen (absicht;-)) war zwar eine deutliche Verbesserung da, aber nicht alles ging weg. O.k. normalerweise weiche ich die Sachen vorher ein, aber wenn schon testen, dann doch bitte richtig.
    Ich spüle normalerweise bei 55 Grad (öko)

  • 22.05.09 - 21:58 Uhr

    von: Cosmilla

    Hallo zusammen,
    auch meine Kollegen waren begeistert. Jeder hat eine Probe für Zuhause erhalten und der Geschirrspüler in der Teeküche kam auch in den Genuss ;)

    Ich bin – ganz nebenbei – noch Mama einer 8 Monate alten Tochter, die jetzt voll in der “Brei”-Phase ist und dementsprechend viele Plastikschälchen (aus einem schwedischen Möbelhaus) verbraucht. Diese müssen – je nachdem, wie voll der Geschirrspüler ist – nachgetrocknet werden, was mich irritiert. Ich finde allerdings gut, dass ich wirklich nur einen Tab brauche. Kein Salz, kein Klarspüler extra. Das war bei meinen sonstigen Tabs immer nötig.

    Werde mir jetzt nochmal den Maschinenpfleger von Somat kaufen und die Tests fortsetzen…

  • 22.05.09 - 22:02 Uhr

    von: AngelikaStephan

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Reinigungs- und Trocken-Ergebnis auch auf den Plastikteilen, das ist schon super.
    Aber einen kleinen Wermuthstropfen habe ich leider doch: auf den Gläsern bleibt -zwar nicht sichtbar- aber fühlbar ein leichter schlieriger Film zurück, obwohl die Gläser tipp-topp sauber und glänzend aussehen.

  • 22.05.09 - 23:07 Uhr

    von: Figocan

    das produkt ist echt klasse :-) ) das trockensystem funktioniert einwandfrei und die maschine riecht immer schön angenehm und frisch. war früher bei den anderen taps nicht der fall.

    vielen dank für die möglichkeit, dass wir testen können.

  • 23.05.09 - 01:27 Uhr

    von: tomderreimer

    perfekt ,
    das ist was meine maschine gebraucht hat

  • 23.05.09 - 11:33 Uhr

    von: rcmsun

    Meine Kollegen waren super begeistert, vor allem das die Tabs ohne Klarspüler und Salz funktionieren ist absolut toll……super das wir das testen dürfen!

  • 23.05.09 - 11:51 Uhr

    von: palas

    alle die die tabs benutzt haben waren begeister-familie und freunde
    nur der preis schreckt sie noch ab.wir hoffen sie werden preisgünstieger.

  • 23.05.09 - 20:59 Uhr

    von: JOBI60

    Also ,die meisten Kollegen benutzen Somat 7. Sie waren ganz gespannt
    auf Somat 9.Ergebnissse nach dem Test: frischer Geruch,Geschirr
    wirklich trocken, keine Flecken. Jetzt wollen 8 Kollegen auf Somat 9
    umsteigen, 5 Kollegen möchten noch das Sparprogramm mit Somat 9 testen.
    Einige Kollegen benutzen keine Tabs von Somat , weil sie zu teuer sind.

  • 23.05.09 - 21:57 Uhr

    von: helenhaverbeck

    huhu,
    also meine Kollegen und meine Mutter sowie ich sind begeistert, das Geschirr ist wirklich trockener aber der bessere Geruch is nich wirklich erkennbar…aber der Trockeneffekt ist am Wichtigsten und daher sehr gut das Somat- Hut ab!!!

  • 24.05.09 - 15:41 Uhr

    von: bimaju

    Hi,
    Somat9 ist wirklich super , aber der Preis ist wirklich ein Augenmerk der nicht vergessen werden darf vorallem wenn man eine Familie hat. Aber trotz allem ist es Super gut im Spühlgang als auch super im trocknen. Ihr solltet Euch mal überlegen Somat9 auch als Pulver zu Verkaufen, oder macht ihr das?

  • 25.05.09 - 10:23 Uhr

    von: udoby

    Hallo,
    haben nun schon einge Proben verteilt und geteiltes Eche erfahren: die einen sind recht angetan, die anderen (so wie ich ) konnten keinen rechten Unterschied feststellen. Ich persönlich hab mich beim Ausräumen etwas vorgedrängt um den “Unterschied” fest zu stellen. Entäuscht bin ich vom Trocknungesffekt, teilweise ist sogar noch eine Edelstahlschüssel mit vielen Tropfen benetzt gewesen. Die Kunststoffteile sind nach wie vor nass.
    Ich frage mich, ob es am Wasser liegt: bei uns gibt es extrem weiches Wasser, ich brauche also definitiv kein Salz. (PS: Von Klarspülern halte ich persönlich auch nicht so viel…)
    Das mit dem Geruch war wohl auch eher ein Schuss in den Ofen. Da konnte keiner meiner Kollegen und Freunde bisher etwas feststellen…
    Das bisher einzig Positive: In unserer Maschine ist mir aufgefallen, sie wirkt sauberer von der Oberfläche her.

  • 25.05.09 - 14:40 Uhr

    von: CorinnaF

    …Leider bin ich krank und lag im Krankenhaus. Aber bald werde ich die Proben auch an meine Kolleginnen verteilen und weiterwerben, auch wenn die Frist hier evtl. abgelaufen ist….

  • 25.05.09 - 17:49 Uhr

    von: flyfisher

    Hallo,

    ich arbeite zusammen mit 30 Kolleginnen und Kollegen im sozialen Bereich. Im Gegensatz zu dem vorherigen Testprodukt (Orbit Balance) hält sich diesmal die Begeisterung in Grenzen.

    Das animierte mich zu einer kleinen Umfrage:
    Von 30 Kolleginnen und Kollegen haben genau 6 Stück eine Spülmaschine!! Alle anderen spülen von Hand !!!

    Von den 6 KollegInnen benutzen schon 3 Stück Somat 7/9.
    Die anderen beiden haben jeweils 2 Probepäckchen Somat 9 von mir bekommen. Diese beiden haben mir Ihre Erfahrungen damit heute mitgeteilt, ich werde sie gleich ins System einpflegen.

    Der Letzte nimmt ein anderes biologisches Produkt und will auch nix anderes, auch nicht mal probieren.

    Komisch, komisch. Ich selbst bin im übrigen begeistert.

  • 26.05.09 - 10:30 Uhr

    von: LederSiggi

    Habe natürlich schon die Tabs weitergegeben alle Reaktionen waren durchweg positiv.
    Die meisten sind sehr von dem Trockeneffekt auf Plastikgeschirr angetan.

  • 26.05.09 - 18:54 Uhr

    von: painteraddy

    Habe meine Kolleginnen mit den Probepackungen versorgt. War erstaunt das es tatsächlich noch Leute ohne Spülmaschine gibt *kopfschüttel* Alle Testerinnen waren vom Ergebnis sehr angetan, allerdings waren die meisten von der Trockenformel nicht so angetan.

  • 26.05.09 - 20:12 Uhr

    von: Birki

    Ich habe vor 2 Wochen meinen Kollegen die Probepackungen gegeben und die ersten Reaktionen waren meist “9 Funktionen? Wie haben die sich denn die aus den Fingern gesaugt?”
    Heute sieht die Welt schon anders aus. Die meisten finden die Somat 9 Tabs super. 2 Kolleginnen wollen sie auch demnächst kaufen. Die anderen würden sie gerne kaufen, finden sie aber zu teuer und bleiben bei ihrer Discounterware. Sie werden aber auf Sonderangebote achten.

  • 26.05.09 - 20:24 Uhr

    von: veramaus

    Auch ich habe meinen Kolleginnen, Schwester und der zukünftigen Schwiegertocher Somat 9-Multi-Tabs mitgegeben, und sie haben es alle probiert und waren begeistert.

  • 26.05.09 - 20:57 Uhr

    von: MarkoJanett

    Also der Trockeneffekt ist ja der Wahnsinn! Keiner mochte daran glauben und SOMAT konnte sie überzeugen!

    Jetzt wollen wir zusammen kochen und das Geschirr mit SOMAT spülen!

  • 27.05.09 - 13:06 Uhr

    von: miweisflog

    Die Arbeitskolegen waren alle zufrieden auch mit der Trockenheit,da muß ich bei Plaste was falsch gemacht haben

  • 27.05.09 - 22:25 Uhr

    von: alffalfa

    Habe die Somat9-Tabs im Fitness-Studio vorgeführ. Dort werden hauptsächlich Plastik-Trinkflaschen der Mitglieder und Trinkgläser für Eiweiß-Shake gespült. Das Tresenteam im Studio war begeistert. Die Trinkflaschen müssen nicht mehr nachgetrocknet werden und sogar Eiweißrückstände der Shakes sind bei den Trinkgläsern nicht mehr da…also auch kein Nachspülen. Das Team war so begeistert, daß gleich jemand losgefahren ist und Somat9-Tabs gekauft hat…..und für den tollen Tipp habe ich einen Shake spendiert bekommen.:-)

  • 28.05.09 - 06:06 Uhr

    von: stephi78

    hallo,

    habe gestern ein feed-back von meiner arbeitkollegin bekommen. von der reinigungsleistung ist sie überzeugt. aber sie hat das gefühl, dass auf dem geschirr ein “film” zu spüren ist.

    den habe ich bisher nicht bemerkt, aber jetzt nach ca. 8 spülgängen muss ich sagen, dass ich von der trockenheit, die ich nach dem ersten spülgang bemerkt hatte, nichts mehr merke :(

    also ich denk somat 7 reicht auch.

  • 01.06.09 - 14:23 Uhr

    von: Schnuckel

    da ich in einem call-center arbeite habe ich auch ein großteil der tabs gleich an die frau bzw. auch den mann gebracht. einige haben auch schon die werbung in tv gesehen und waren total neugierig. jetzt bin ich mal auf die resonanz gespannt … vielleicht machen sie ja genauso die posivite erfahrung wie ich denn viele benutzen noch klarspüler und salz….

  • 02.06.09 - 20:27 Uhr

    von: tamarinde23

    Pfingstsonntag bei Verwandten eingeladen gewesen und gleich Somat verteilt zum Spülen. Das Geschirr wurde blitzeblank und meine Tante war mit dem Geruch sehr zufrieden. Da sie kein Plastikgeschirr besitzt,
    war auch alles sofort trocken, rückstandslos. Alle weiblichen Verwandten mußten in die Küche kommen und gucken, war echt lustig.
    Pfingstmontag waren wir bei Freunden zum Grillen eingeladen und da habe ich auch gleich Somat verteilt. Die Teller und Schüsseln waren schön schmutzig und so konnten wir gut beurteilen, ob Somat hält, was es verspricht. Auch hier hat Somat überzeugt, alles wurde super sauber und die Gläser, die in der gleichen Maschine mit gewaschen wurden, waren auch sauber und ohne Tropfen. Meine Freundin war begeistert,
    da sie sonst nur Pulver und Klarspüler und Salz einzeln dosiert. Echt umständlich. Wie im Mittelalter. Habe ich ihr aber nicht gesagt, nur gedacht. Mir hat das alles großen Spaß bereitet.
    Ich glaube, die kaufen jetzt alle Somat.

  • 02.06.09 - 21:12 Uhr

    von: schafe

    Als erstes möchte ich mich bedanken, das ich wieder dabei sein durfte. Danke. Ich habe schon einige Proben verteilt und auch schon Feedback bekommen.
    Doro: Ich bin vöölig begeistert, die Gläser sind total klar und mein Plastik hat keine nassen Flecken.
    Dagmar: super, es gibt keine nassen Flecken mehr , Besteck ohne Rost, super
    Nina: super, hätte ich nicht gedacht, das es solche Unterschiede zu den verschiedenen Tabs gibt. Alles glänzt.
    Babara:Ich würde nie so viel Geld für Tabs ausgeben, aber es lohnt sich.
    Ich: das Besteck ist deutlich saubere, kaum bis gar keine Spuren vom Trocknen, Rost sowieso nicht. Plastik okay,, aber nicht ganz trocken, kann aber an der alten Spülmaschiene liegen.Echt Klasse, nach der tollen Creme das zeite Produkt, dem ich treun bleibe!!

  • 02.06.09 - 21:14 Uhr

    von: schafe

    Ach, das habe ich vergessen, vorspülen brauch ich nicht mehr, trotz Grillsoßen und allem, was nach dem Grillen so auf dem Teller klebt, alles Rückstandslos weg, echt spitze.

  • 02.06.09 - 21:31 Uhr

    von: abendstern30

    Habe die ersten Proben an meine Freundin verteilt, die einen kleinen Sohn hat und deren Spülmaschine ein paar Mal am Tag läuft, wie sie sagt. Erstens hat sie sich riesig gefreut, denn sie kauft Somat sonst nicht (ist ihr leider zu teuer) und zweitens findet sie die Proben auch super geeignet, wenn sie mal in Urlaub fährt in eine Ferienwohnung. Jedenfalls ist sie sehr zufrieden mit dem neuen Somat. Sie hatte zwar nie so Probleme mit unangenehmen Gerüchen, aber sehr wohl das Problem mit dem langsamen Trocknen. Das sei jetzt mit Somat nicht mehr der Fall, alles wäre wunderbar getrocknet, wenn der Spülvorgang beendet ist!
    Für sie ist halt der einzige Wermutstropfen der wie sie sagt relativ hohe Preis. Naja, Ansichtssache:-)