Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Somat 9 – Multi-Tabs.

Somat 9

20.05.09 - 10:47 Uhr

von: Messina

Grillparty: Der Härtetest für Somat 9.

trnd-Partnerin ermi erzählt beim Grillen von den Somat 9 Multi-Tabs und wendet sie anschließend gleich an. Habt Ihr Somat 9 auch schon in dieser oder ähnlicher Form auf Herz und Nieren getestet?

Bei unserer letzten Grillparty habe ich meinen Freunden gleich mal ein paar Tabs zum testen gegeben. Sie waren interessiert aber auch etwas skeptisch. Bisher nehmen sie selber Somat, aber die einfachen Tabs, da sie der Ansicht sind, Glasspüler und Salz muß immer extra dazu, weil die Maschine das braucht. Sie waren nicht ganz davon zu überzeugen, daß ein MultiTab reichen könne. Sie sind neugierig, ob endlich das PlatstikNachreiben ein Ende nehmen wird und was das Tab so alles kann. [...]
trnd-Partnerin ermi

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.05.09 - 10:54 Uhr

    von: Online2Hell

    Ich habe einen Spülgang mit einem Backblech auf dem ich Sparribs gebraten habe und Silikonbackformen gemacht.

    Alles ist gut sauber geworden und sogar die Backformen sind fleckenlos trocken geworden. Dort gab es sonst immer hässliche weiße Flecken und trocken waren die bisher nie.
    Super!!!

    Von meinen Eltern habe ich auch sehr positive Rückmeldung. Die mussten bei ihrem bisherigen Pulver alle Töpfe und Pfanne vorreinigen. Das entfällt jetzt komplett, weil es mit den Multitabs einwandfrei sauber wird.

  • 20.05.09 - 11:19 Uhr

    von: Fabella

    Ich schreibe jetzt einffach mal hierhin. Beim Projekt bin ich ja leider nicht dabei. Da aber meine Kollegin dabei ist, hab ich zumindest 2 der Päckchen von ihr abstauben können ;) .. vom ersten Testen war ich wirklich begeistert – allerdings noch ohne Plastik .. das werd ich aber auch noch testen! Geruch war super, da kann man gar nicht dran meckern, gefällt mir sogar noch einen Tick besser als der meiner jetzigen von einer anderen Firma.

    Sehr traurig war ich aber gestern, als ich bei ebay unterwegs war und sah, daß dort natürlich schon wieder die Probepäckchen verkauft wurden. Ich denke mal, falls die betreffenden Personen hier lesen, werden sie sich schon angesprochen fühlen: Ihr nehmt uns damit die Möglichkeit, zu testen und zu empfehlen, nur aus der Gier ein paar Euros zu machen mit Sachen, die Ihr umsonst bekamt. Das ist einfach nur erbärmlich!! Ich hoffe ernsthaft, daß man Euch ausschließt von weiteren Projekten!

  • 20.05.09 - 12:46 Uhr

    von: ursel72

    Hallo,
    @Fabella: ja das habe ich auch schon gemerkt,das manche Leute wirklich so dreist sind,das Projektmaterial zu verkaufen ,finde ich eine Frechheit.(habe das beim Pantene Projekt gesehen und auch Bosch).

    Naja ,ich kann leider nicht am Somat Projekt teilnehmen,aber bin ganz gespannt was ihr alle hier berichtet,vielleicht kaufe ich es mir dann auch.Viel Spaß noch.Ursel72

  • 20.05.09 - 16:28 Uhr

    von: arielle_1000

    Bin sogar schon von kollegen angesprochen worden, dass bei ebay die Tabs verkauft werden. Finde das auch eine bodenlose Frechheit. Würde diese Personen versuchen ausfindig zu machen und keine Teilnahme mehr an Projekten zulassen.

  • 20.05.09 - 19:39 Uhr

    von: mamavonlisa

    es läuft grad der härtetest bei uns – eingetrockneter spinat auf teller und auflaufformen – wir haben extra spinatlasagne gemacht *g*

  • 20.05.09 - 19:48 Uhr

    von: tinkymaus

    Da ich bisher von einer anderen Marke überzeugt war, habe ich mich für dieses Projekt nicht beworben und anderen den Vortritt gelassen. Ich habe mittlerweile allerdings mal einen Tab zum Probieren bekommen und bin ganz begeistert. Selbst die beschichteten Töpfe kann man trocken aus der Spülmaschine holen, sonst waren immer noch Wassertropfen drauf. Super!:-)

  • 20.05.09 - 21:47 Uhr

    von: osmarin7

    Also meine Plastiksachen sind trotzdem nass geblieben, allein Töpfe, Gläser und teller werden trocken aber das sind sie schon bei meinen anderen Tabs mit dem grossen C.! Hmm, weiss nicht was ich davon halten soll.

  • 20.05.09 - 22:30 Uhr

    von: JOBI60

    Hallo
    Also Geruch ist gut…..Gläser sind trocken,Besteck auch doch was ist mit den Plastiksachen los???Die sind noch nass!!
    Wer ist Schuld? Die Spülmaschine oder die Taps????

  • 20.05.09 - 22:34 Uhr

    von: chlenzi

    Tja bei mir war das Plastik auch noch nass, liegt dann wohl zum teil an der art der Trocknung der Maschine und zum teil am Tab ! ? ! ? ! ?

  • 20.05.09 - 22:36 Uhr

    von: chlenzi

    Aber auch die Rührei Reste aus der Pfanne sind leider nicht ganz weggespült worden, obwohl ich in der Broschüre gelesen habe das es problemlos weggespült werden soll. Schade ! ! !

  • 20.05.09 - 22:42 Uhr

    von: jogger_schnecke

    @jobi60
    Ich bin zwar nicht im Projekt, habe aber von einer Bekannten ein Päckchen zum Testen bekommen. Und ich war sofort begeistert. Es war wirklich alles trocken – Plastik ohne Wasserflecken etc.
    Ich “könnte” mir vorstellen, dass es an der Handhabung liegt *ganznettmein* Es gibt Menschen, die reißen sofort nach Programmende die Spülmaschine auf und lasse diese offen trocken. Ich öffne meine immer erst so eine Stunde nach Programmende und habe wirklich bessere Erfahrungen damit gemacht. Probier es doch einfach mal aus.
    Schönen Abend noch :-)

  • 20.05.09 - 22:48 Uhr

    von: Monka_G

    Hallo,
    also das ich bei den Taps keinen Klarspüler mehr brauche finde ich spitze (auf Salz kann ich leider durch unsere Wasserhärte nicht verzichten), auch das Besteck und meine Töpfe werden super sauber und es kommt mir ein angenehmer Geruch entgegen wenn ich die Maschine öffne.
    Nur mein Plastik wird einfach nicht trocken. Ich habe die Maschine gleich geöffnet, nach einer Stunde, auch habe ich die Maschine sehr locker nur gefüllt. Hat alles nichts genützt.
    Also von der trockenfunktion bin ich überhaupt nicht begeistert, da sie bei mir einfach nicht klappt.

    LG Monka_G

  • 20.05.09 - 22:54 Uhr

    von: simselline

    Mir wurde geraten, die Spülmaschine nach dem Spülen einen Spalt zu öffnen. Seitdem wird das Plastikgeschirr auch ohne Probleme mehr trocken.

  • 20.05.09 - 23:21 Uhr

    von: tholei

    Plastik-Trocken-Effekt = funktioniert perfekt!!!!!
    Da hat mich Somat9 echt überzeugt!

    Der Duft kommt einem beim Öffnen der Maschine auch direkt in die Nase.
    Allerdings ist er ruck-zuck verflogen.
    Dafür gibt’s also nicht die volle Punktzahl.

  • 21.05.09 - 07:10 Uhr

    von: wolfi59

    Ich finde es sehr wichtig, wenn man in Gegenden mit hartem Wasser noch extra Salz in die Maschine macht um sie zu schützen.

    Extra Klarspüler benutze ich nicht mehr, denn der in Somat9 enthaltene reicht völlig aus um mein Geschirr zum Strahlen zu bringen.

  • 21.05.09 - 09:23 Uhr

    von: kerstint

    Werde am Wochenende Grillen. Bin gespannt auf das Ergebnis.

  • 21.05.09 - 10:26 Uhr

    von: sokinai

    Die Tabs sind echt spitze. Mein Geschirr war noch nie so sauber und trocken. Meine Mittester sind genauso begeistert. – Somat9 ist ein Produkt, das wirklich hält was es verspricht :-)

  • 21.05.09 - 10:35 Uhr

    von: Sita

    Während ich mit der Reinigungsleistung der Somat 9-Tabs während diesen Projektes immer sehr zufrieden war, hatte ich gestern einen (leeren ;o))) Topf mit Kartoffelpüreeresten (was halt nach dem “auskratzen” so übrig bleibt) und diese Maschinenladung war alles andere als sauber! Es befanden sich Pfützen auf den Schüsseln und Gläsern und es gab Essensrückstände. Ich habe aber das gleiche Programm und die gleiche Temperatur wie immer verwendet… Seltsam! Was mir auch aufgefallen ist, ist dass Müslischüsseln nicht immer ganz sauber werden – es scheint also ein kleines Reinigungsproblem bei stärkehaltigen Lebensmitteln zu geben…

  • 21.05.09 - 11:35 Uhr

    von: whiteboxer

    Wow, selten hat so ein kleiner Tab es geschafft ewachsene MÄNNER zu Spülmeister werden zu lassen ( LACH)
    Geschirrspülen macht mit Somat nicht nur sauber sondern auch gute Laune

  • 21.05.09 - 11:43 Uhr

    von: samgamdschie

    Bei uns gab es bisher auch nichts, was die Tabs nich sauber bekommen haben. Ich bin gespannt, ob es dabei bleibt :-)

  • 21.05.09 - 12:01 Uhr

    von: ruby75

    also ich bin total zufrieden….mein plastik wird ohne wasserflecken trocken…mein besteck glänzt und meine gläser sehen super aus…an meinen gläsern und besteck hatte ich immer schlieren und musste nachtrocknen, das muss ich jetzt nicht mehr…:) meine mittester sind auch sehr zufrieden…

  • 21.05.09 - 12:50 Uhr

    von: andorali

    Gestern hab ich aus Versehen die alten Tabs erwischt und muss sagen: der Unterschied ist doch mehr als deutlich!! Die Pfützen sind Seen, das Plastik tropft und auch die Wasserflecken sind viel mehr und unübersehbar. Ich bin überzeigt von Somat 9

  • 21.05.09 - 13:55 Uhr

    von: Kaya

    Ja, alles prima. Bloß – das Problem mit dem Flugrost habe ich noch nicht so ganz in den Griff bekommen!

  • 21.05.09 - 15:24 Uhr

    von: Fronzl

    Servus zusammen,
    ich bin ja leider nicht beim Somat9 Projekt dabei, aber ich habe durch Zufall Somat7 die Tage bekommen. Vorher hatte ich maximal die 5er von Somat und da habe ich alles vorgespült. Jetzt mit den 7ern bin ich mega überrascht. Alles wird trocken, selbst angetrocknete Kartoffeln und Fett geht spurlos raus und auch Tupperware wird einfach nur trocken. Ich wäre echt gespannt auf die 9er gewesen, aber die werde ich dann das nächste Mal einfach kaufen.

    Ich habe in meiner Maschine extra Klarspüler und extra Salz drin, allerdings kann ich meiner Maschine sagen, dass ich 4 in 1 Tabs benutze (mehr kann sie leider nicht verarbeiten meine Spülmaschine), so benutzt sie wesentlich weniger Klarspüler und Salz und ich habe sie in den 15 Monaten, in denen ich die Maschine benutze, noch nie nachgefüllt mit KS oder Salz.

    Also nach euren Berichten und meiner Erfahrung jetzt mit den 7ern werde ich auch mal zu den 9ern greifen. Auch ohne testen ;-) Aber meiner Freundin werde ich die auch mal empfehlen, denn sie benutzt bisher andere Tabs und spült immer noch vor.

  • 21.05.09 - 17:36 Uhr

    von: amolu1

    kein Vorspülen notwendig wirklich alles super sauber und auch den Härtetest Fisch und Knoblauch vom Geruch her gemeistert!!

    Aber am meißten begeistert uns und sogar meinen Mann, der Trockeneffekt bei Plastik. Absolut kein Nachtrocknen erforderlich!

  • 21.05.09 - 22:37 Uhr

    von: Alex672

    Also muß sagen das ich total zufrieden bin. Kein vorspülen des Geschirrs mehr geruch ist super . Aber am meisten bin ich begeistert vom extra Trockeneffekt bei Plastik. Wirklich kein Nachtrocknen erforderlich. Bekannte und Freunde sind auch total begeistert.

  • 22.05.09 - 00:04 Uhr

    von: Andy1966

    Hallo

    Das die Sachen von hier bei Ebay auftauchen ist einfach nur krank.

    Das Schlimme ist das man die Urheben nie ausfindig machen kann.

  • 22.05.09 - 07:23 Uhr

    von: Fritzchen09

    Weiterhin sind bei mir die Spülgänge unterschiedlich. Mal ist das Geschirr topp, und mal habe ich fleckige Gläser, obwohl ich einen guten Geschirrspüler von Siemens habe. Diese unterschiedlichen Ergebnisse kann ich mir nicht erklären.Von ausen waren meine Gläser sauber, aber der innere Rand schmierig. Werde aber trotz allem weitertesten in der Hoffnung, das das Spülergebnis besser wird. Denn bei den meisten klappt es ja auch.

  • 22.05.09 - 08:25 Uhr

    von: Messina

    @all: Produkte aus einem trnd-Projekt auf Ebay zu verkaufen widerspricht nicht nur den trnd-Grundsätzen, sondern ist gegenüber anderen trnd-Partnern, die nicht für das Projekt ausgewählt wurden, unfair. Wir tolerieren derartiges Verhalten nicht und werden gegen die Übeltäter vorgehen.
    @Andy1966: In den meisten Fällen können wir nachvollziehen wer die Urheber sind.

  • 22.05.09 - 08:45 Uhr

    von: giwei

    Aufgrund von den Tipps der Trnd-Tester habe ich gestern auch
    den Grillrost mal in die Spülmaschine gegeben.
    Ich bin total begeistert. So einfach und tadellos sauber.
    Jetzt wird wohl noch öfters gegrillt :-)

  • 22.05.09 - 08:51 Uhr

    von: Fabella

    So – dank meiner Kollegin die mich mit den Tabs versorgte – konnte ich jetzt nochmal testen.

    Also ich habe festgestellt, öffne ich die Maschine direkt nach Ende, riechts besser. Diesmal hab ich etwas gewartet – und ich hab wieder diesen leicht abgestandenen Geruch, wenn man z.B. Wasser in ein Glas füllt, und trinkt, steigt er einem in die Nase. Das ist meist nicht so wenn ich sie direkt nach Ende öffne.

    Ich hatte diesmal eine Plastikschüssel mit drin, und die ist einwandfrei getrocknet. Ohne Wasserflecke!

    Einen Tab hab ich jetzt noch .. mal sehen ob der noch neue Erkenntnisse bringt. Auf jeden Fall gefallen mir die Tabs super gut und ich werde sie im Handel mal preislich mit meinem bisherigen Favouriten vergleichen … vielleicht kann man ja noch was sparen ;)

  • 22.05.09 - 09:10 Uhr

    von: LadyShady

    Das ist ja mal sowas von !!!DREIßT!!!
    Andere haben ehrlich und mit viel Mühe eine Bewerbung geschrieben und wurden auch ins Projekt aufgenommen mit dem Ziel das Projekt zusammen mit Freunden, Bekannten und Nachbarn zu testen und es nicht auf eBay zu verkaufen. Das ist eine Frechheit!
    Wahrscheinlich kommen wegen denen, die auf eBay verkaufen, härtere Maßnamen bei Projekten, was dann natürlich echt blöd für die Ehrlichen ist! Ich hoffe die werden überführt und komplett von trnd VERBANNT UND BESTRAFT.

  • 22.05.09 - 09:28 Uhr

    von: toffifee66

    Hallo!! habe jetzt die Tabs schon ein paar mal getestet und ich war vorher eigentlich nicht so überzeugt…habe eigentlich gedacht das das miese Spülergebniss vn der Spülmaschine kommt aber seit somat 9 wird das Spülergebniss von mal zu mal besser:-)
    hatte vorher immer Billig Tabs vom Discounter….dachte irgendwie ist alles doch gleich..
    aber selbst meinem Mann ist es aufgefallen das die restverschmutzung deutlich !!! besser ist….

  • 22.05.09 - 11:47 Uhr

    von: Janine1978

    Auch mein Grillrost und Töpfe und Bratpfannen sind strahlend rein geworden.
    Sämtliche Gerüche wie Knoblauch, Fisch e.t.c waren nach dem Spülgang komplett verschwunden *supi*
    Unsere Müslischüsseln sind bisher mit Somat9 auch immer sauber geworden. Neulich gab es allerdings mal Probleme mit einen Topf in dem Brokkoli gekocht wurde, der war nicht richtig sauber…..
    Denke aber sowas passiert bei allen Tabs mal…..

    Das mit dem verkaufen bei Ebay finde ich auch eine absolute Dreistigkeit-sowas gehört definitiv bestraft!

  • 22.05.09 - 17:00 Uhr

    von: Wassertropfen

    Von Somat 9 bin ich restlos überzeugt .Habe eine alte Glaskaraffe die einfach nur noch zum Blumengießen benutzt wurde in die Spülmaschiene gestellt. Das Ergebnis war überwältigend .Die Kalkreste waren weg und Glanz war wieder da.
    Auch die Familie und Freunde konnte ich von dem neuen Somat überzeugen .Die Rückmeldungen waren eindeutig positiv. Kein Vergleich zu den vorherigen Somat Produkten.
    Super.

  • 22.05.09 - 17:17 Uhr

    von: Wassertropfen

    Hab mal bei ebay geschaut .
    Somat 9 Tabs ,1 Probepäckchen 1Euro plus 2 Euro Versand macht 3 Euro .
    Wer ist denn so dumm und kauft das ?
    Für 5,95 Euro bekommt man eine große Packung.
    Absolut lächerlich

  • 23.05.09 - 16:55 Uhr

    von: mamavonlisa

    hallo,
    also den “Spinat-test” hat somat9 super bestanden.
    nun zu meinen bisherigen erfahrungen:
    wenn man die spülmaschine aufmacht, glänzt das geschirr einen schon entgegen. leider “rieche” ich nichts besonderes, es riecht normal – nix aussergewöhnliches.
    was das trocknen betrifft. nun, jetzt hat ich von der tochter schon paar mal plastikdosen von der schule drinnen – leider sind da die wassertropfen immernoch sehr arg drauf.selbst wenn ich die spülmaschine erst nach 4 std. öffne, ist das plastik noch nass bzw. hat diese “weissen” wassertropfen.
    aber bisher glänzt mich mein geschirr an, das find ich schon mal gut – vorallem bei den gläsern

  • 23.05.09 - 23:44 Uhr

    von: simine

    Hallo,

    ich habe Somat9 heute dem Härtetest unterzogen und die gebrauchten Räucherhaken meines Mannes im Geschirrspüler gespült. Vorher sind sie nie sauber geworden und ich durfte sie einzeln mit der Hand säubern. Diesmal war es ganz anders!!! Die Haken kamen aus dem Spüler und sahen aus wie neu :-) )). Und es war nichts mehr von Fisch zu riechen. Einfach toll!!!

  • 24.05.09 - 10:07 Uhr

    von: rose3700

    Hallo,
    also ich bin auch zufrieden. Habe allerdings vorher ach schon somat benutzt, weil ich von anfang davon begeistert war.
    Plastik wird nicht immer trocken, aber besser als vorher. Merke den unterschied schon. Mit dem Brotbüxen von meinen kleinen hab ich keine schwierigkeiten, sind tadellos sauper und trocken ohne rückstände.
    Von meinen Freunden und Kollegen bekomme ich auch nur positives zu hören!!!

    LG
    Rose

  • 24.05.09 - 14:56 Uhr

    von: jamaica121065

    Hallöchen,
    habe gerade meinen Bericht getippt…..
    Ich bin auch mit der Trocknungwirkung ” so naja” einverstanden. Es ist trockener, das Plastikzeugs, aber es hat auch weiße Flecke.
    Die Reinigungswirkung hat mich nicht überzeugt, ab BEsteck und am Topf ist Hackfleichsoßenrest zurück geblieben. Der Nudeltopf ist auch nicht so wirklich sauber……. man sieht noch wo die Spaghetti gelegen haben. Nachputzen des öfteren erforderlich

    LG Sabine

  • 24.05.09 - 21:56 Uhr

    von: BiMiFi75

    klar kann man den Übeltäter ausfindig machen!
    Trnd muss einfach eine Packung ersteigern und den Verkäufer sperren!!

  • 26.05.09 - 12:02 Uhr

    von: Baluchangu

    Bei mir sind jetzt auch schon häufiger weiße Flecken an den Teflonpfannen aufgefallen, da muß ich noch einmal nachwischen. Bei den Plastikschüsseln ist es wunderbar.

  • 27.05.09 - 14:44 Uhr

    von: Moonstar0312

    Am WE haben wir unseren Tischgrill wieder mal auf dem Balkon benutzt. Der Grillrost und die Wanne des Grills kamen mit in die Spülmaschine. Die Maschine war nicht voll, so dass ich sie erst am nächsten Mittag gestartet habe. Alles sauber und trocken. Sogar die eingetrockneten Saucenreste auf den Tellern sind restlos weg. Die Reinigungswirkung ist wirklich gut, allerdings habe ich auch das Problem mit den weißen Wasserflecken.

  • 28.05.09 - 14:20 Uhr

    von: Adja

    Hallo an alle,
    ich verstehe nicht wie ihr das Plastikgeschier trocken bekommt? Ich habe bis her kein Erfolg gehabt. Auch meine Freunde nicht. Ansonsten bin ich mit den Tabs sehr zufrieden das Besteck glänzt wie nie und das Porzelangeschier ist wirklich trocken!

  • 01.06.09 - 13:55 Uhr

    von: Strubbelkopf

    Das Plastikgeschirr hab ich erst seid Somat 9 trocken aus der Maschine bekommen. Finde ich total klasse.
    Haben sogar die Marinadereste (Olivenöl und Gewürze und Honig) vom letzten Grillen drin gelassen. Ich dachte schon: Jetzt kommt der Super-Gau – aber nix passiert. Alles toll sauber und geruchslos geworden.
    Meine Freundin hat nicht so viel Glück. Ihre Spülmaschine ist schon älter und da bleibt dann auch schon mal was an Nässe an den Tuppersachen. Vielleicht liegt es wirklich an der Leistung der Maschine. Alles kann so ein kleiner Tab ja och nicht schaffen:-)

  • 01.06.09 - 14:20 Uhr

    von: Schnuckel

    Neulich fiel unser Grillabend buchstäblich ins wasser und wir mussten auf den tischgrill ausweichen… wobei dann hinterher nicht nur das sonst übliche geschirr in die spülmschine wanderte sondern auch der rost und die fettpfanne. ich wollte es diesesmal ganz genau wissen und habe dies direkt und ohne vorbehandlung direkt auch in die spülmaschine gesteckt. eco-programm an 55° und los gings… was soll ich sagen… alles wurde super sauber und angenehm frisch im duft… super tabs, haben mich total überzeugt…

  • 03.06.09 - 09:21 Uhr

    von: sunnyday

    haben an pfingsten den grill angeschmissen….normalerweise hat mein mann den rost immer mit geknüllter alufolie *vorgereinigt*;bevor alles in die spülmaschine wanderte…diesmal habe ich darauf bestanden,somat dem härtetest zu unterziehen…zur skepsis meines mannes….und siehe da-alles wurde supersauber….ohne vorschrubben…klasse-und mein mann ist endlich überzeugt-da macht das grillen doppelt freude-und ich spare alufolie ;o)